Versicherung

Reiserücktrittsversicherung

Auslandskrankenversicherung

Reiserücktrittsversicherung
Mit einer Reiserücktrittsversicherung kannst du entspannt deinen Urlaub planen: Denn wenn aus Reiseantritt plötzlich Reiserücktritt wird, vermeiden Versicherte so hohe Storno- oder Reiserücktrittskosten.
Zum Vergleich 
Auslandskrankenversicherung
Mit einer Auslandskrankenversicherung genießt du auf Reisen den richtigen Krankenschutz: Ob für Urlaubs-, Bildungs- oder Geschäftsreise, informiere dich hier über deine Krankenversicherung für unterwegs.
Zum Vergleich

 

Die wichtigsten Reiseversicherungen im Überblick

Wer seinen lang ersehnten Urlaub voll und ganz genießen möchte, sollte die richtige Reiseversicherung im Gepäck haben. Denn verzichtet man auf den Schutz vor und während der Reise, kann es schnell passieren, dass man auf hohen Kosten sitzen bleibt.

Damit du weißt, welche Versicherung du für deine Reise benötigst, stellen wir die wichtigsten Reiseversicherungen im Überblick vor.

Auslandskrankenversicherung
Die Auslandskrankenversicherung gehört zu den wichtigsten Policen für alle, die ihre Ferien gerne im Ausland verbringen. Die Auslandskrankenversicherung erstattet die Zuzahlungen bei Medikamenten, Arztbehandlungen und Krankenhausaufenthalten im Ausland und übernimmt zudem einen Rücktransport nach Deutschland, sollte dieser medizinisch notwendig sein.

Reiserücktrittsversicherung
Ob Krankheit oder Unfall – es gibt viele Gründe, warum die gebuchte Reise plötzlich ins Wasser fallen kann. Dann ist nicht nur die Enttäuschung groß, sondern meist auch der finanzielle Schaden. Denn Reiseveranstalter oder Fluggesellschaften erheben bei Nichtantritt der Reise in der Regel hohe Stornokosten. Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt deine Stornokosten, falls du deinen Urlaub aus unvorhergesehenen Gründen nicht aufnehmen kannst.

Reiseabbruchversicherung
Wer während seiner Reise einen Unfall hat oder ernsthaft krank wird, muss seinen Urlaub frühzeitig abbrechen. Auf der sicheren Seite steht man, wenn man zuvor eine Reiseabbruchversicherung abgeschlossen hat, denn diese erstattet dem Versicherten die Reisekosten. Die Reiseabbruchversicherung stellt in vielen Fällen eine sinnvolle Ergänzung zur Reiserücktrittsversicherung dar und wird oft in Kombination mit selbiger angeboten.

Reisegepäckversicherung
Wenn auf Reisen Sack und Pack verloren gehen, steht man im Urlaub meist ganz schön dumm dar. Die Reisegepäckversicherung zahlt den entstandenen Verlust und übernimmt auch im Falle von Gepäckschäden die Kosten.

Welche Reiseversicherungen man tatsächlich benötigt, hängt vor allem von der Art der Reise ab. Wer für seinen Urlaub im Ausland mit Fahrt und Unterkunft beispielsweise viel Geld investiert hat, für den ist es ratsam, neben der Auslandskrankenversicherung auch eine Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung zu haben. Bei einem Backpacking-Urlaub in den USA braucht man zwar eine gute Auslandskrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung macht hier aber weniger Sinn, da man auf eigene Faust herumreist.

Bei vielen Anbietern kann man gleich ein ganzes Versicherungspaket buchen und zur Reiserücktrittsversicherung auch seine Auslandskrankenversicherung und Gepäckversicherung mit abschließen.

Informationen zu weiteren Versicherungen:

KFZ-Versicherung-Vergleich

Tipps der Redaktion Anzeigen

Die Krankenversicherung der HanseMerkur

Jetzt zur besten privaten Krankenversicherung 2011 wechseln, super Leistungen beziehen und dabei noch sparen.

Gut versichert in den Urlaub

Mit der Auslandsreisekrankenversicherung der DEVK ist man schon für 7,50 € im Jahr optimal versichert.