Reisewetter

Allgemeine Wetterlage

In der Nacht breiten sich Niederschläge von Südwesten her etwa bis zur Mitte aus. Im Westen fällt im Bergland, in der Mitte bis in tiefe Lagen etwas Neuschneee. Am Alpenrand fällt der Niederschlag stärker aus. Im Süden steigt die Schneefallgrenze rasch bis in die Gipfellage, sodass in Verbindung mit größeren Niederschlagsmengen durchgreifenedes Tauwetter einsetzt. Im Übergangsbereich zur milden Luft kann es vorübergehend gefrierenden Niederschlag geben. Die Tiefsttemperaturen werden in der Südwesthälfte meist schon eingangs der Nacht erreicht und liegen allgemein zwischen +2 und -6 Grad, am Oberrhein bei +4 Grad. Gebietsweis tritt Glätte durch Reif oder überfrierende Nässe oder Nebel auf. Der Wind weht zunächst meist schwach aus Südost bis Süd, bevor er später auf westliche Richtungen dreht und besonders im Südwesten und Westen spürbar auffrischt. Dort kann es auf höheren Berggipfeln Sturmböen geben. Am Montag verlagern sich die Niederschläge auch in den Osten des Landes. Während in den westlichen Landesteilen bis ins höhere Bergland vorübergehend Regen fällt, muss im Osten weiterhin mit etwas Neuschnee bis in tiefe Lagen gerechnet werden. Im Südosten sind in Staulagen auch größere Neuschneemengen möglich. Im Übergangsbereich zur milden Luft ist gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Im Schwarzwald und Allgäu gibt es ergiebige Niederschläge und kräftige Tauwetter. In der Nordosthälfte werden 0 bis 4 Grad erreicht, sonst steigen die Werte auf 5 bis 11 Grad. Abgesehen vom Osten weht der auf West drehende Wind mäßig, im Bergland auch frisch mit starken bis stürmischen Böen in höheren Lagen. Im Osten bleibt der Wind schwach aus Südost.In der Nacht zum Dienstag gibt es weitere Niederschläge, die sich zunehmend auf die östlichen Landesteile und den Süden konzentrieren. Dabei fällt im höheren Bergland auch Schnee, sonst meist Regen. Vor allem im Nordosten kann es Glätte durch überfrierende Nässe oder Schneematsch geben. Auch gefrierender Niederschlag ist weiterhin nicht ganz ausgeschlossen. Im Osten und Norden sowie im Südosten liegen die Tiefstwerte im Frostbereich zwischen 0 und -4 Grad. Sonst werden 5 bis 0 Grad erwartet.

Wetter-Überblick Deutschland für den 21.02.2018

Norden: sonnig -2 °C/3 °C
Westen: sonnig -1 °C/3 °C
Süden: bedeckt -3 °C/1 °C
Osten: bedeckt -3 °C/2 °C

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter

Heute bleibt es in Tirol und im Salzburger Land sowie von Kärnten bis in die Steiermark bewölkt und zeitweise schneit es hier noch leicht. In den anderen sind zwar ebenfalls dichte Wolken unterwegs, aber zwischendrin kann auch mal die Sonne durchkommen. Bei leichtem Schneefall liegen die Höchstwerte nur um 0 Grad, sonst geht es auf 0 bis 4 Grad rauf.

Schweizwetter

Heute bleibt es vor allem im Mittelland und Richtung Bodensee oft trüb durch Nebel und Hochnebel. Vereinzelt fällt auch etwas Schnee, vor allem am Nachmittag, die Mengen bleiben aber gering. Richtig viel Sonnenschein gibt es in den Bergen. Im Dauergrau liegen die Höchstwerte meist um 0 Grad, maximal werden bis plus 4, im Süden bis zu plus 10 Grad erreicht.

Videos

Wussten sie schon das wetter.com zahlreiche Videos rund ums Wetter und Wettervorhersagen anbietet? Gehen Sie jetzt auf wetter.com/videos und lassen sie sich informieren!

Aktuelle Nachrichten rund ums Wetter jetzt anzeigen

Wetter mit Unterstützung von wetter.com

Tipps der Redaktion Anzeigen

Billige Flüge finden

Mit der abacho Flugsuche Flugpreise vergleichen: Egal ob Lufthansa, EasyJet, AirBerlin, Ryanair und mehr.

Englisch Sprachreisen von Sprachdirekt

Ob für Beruf oder Urlaub: Jetzt kostenlos ein persönliches Angebot für das Erlernen von Fremdsprachen anfordern.

Reise Inspiration

Die kulturelle Vielfalt von Mexiko entdecken

Glasklares Meer, weißer Strand, hohe Berge mit schneeweißen Spitzen und die uralte Maya-Kultur. Mexiko begeistert mit seiner Vielfalt. Urlauber finden in dem mittel- und nordamerikanischen Land alle Facetten, die man auf einer Rundreise sucht. Das Land eignet sich sowohl für … Weiterlesen

Tansania Reise: Serengeti und Sansibar

Eine Reise nach Afrika, das bedeutet immer eine Reise, die man nicht nur einmal macht, egal in welche Ecke des schwarzen Kontinents es einen verschlägt. Wer in Südafrika war, das Kap gesehen hat, die gewaltige Schönheit der Natur und natürlich … Weiterlesen

Überleben in Asien: Welche Zahlungsmittel gehören in die Brieftasche

Die Zahlungsmöglichkeiten in Asien. Was ist für Ihren Aufenthalt wichtig? Worauf sollten Sie besonders achten, um durch geschickten Währungsumtausch die Urlaubskasse zu entlasten. Im Fokus des Beitrages stehen – die EC-Karte, die Kreditkarte, aber auch das Bargeld und die traditionellen … Weiterlesen

Tipps für Sylt: Zwischen Whiskymeile und endlosen Stränden

Sicherlich hat schon jeder Deutsche einmal „Ich will zurück nach Westerland“ im Radio gehört. Dabei handelt es sich um einen Song der Gruppe „Die Ärzte“. Schon diese besingen die wunderschöne Insel Sylt mit der Hauptstadt Westerland. Deutschlands viertgrößte Insel ist … Weiterlesen

Städtereise nach Warschau

Eine geschichtsträchtige Stadt in einem jungen Land: Warschau ist ein vielversprechendes Ziel für einen Wochenendtrip. Ob Sightseeing oder Partywochenende – die Hauptstadt Polens ist vielfältig und genau das Richtige für Entdeckungsfreudige. Die Altstadt von Warschau – ein Stück europäische Geschichte … Weiterlesen