Suchergebnisse

Du hast nach Reisezielen am Wasser gesucht. Suche ändern

Regionen

Berchtesgadener Land

Im südöstlichsten Zipfel Deutschlands erstreckt sich das Berchtesgadener Land. Es ist eine Region voller Möglichkeiten. Ein Kurzurlaub im Berchtesgadener Land lockt mit Naturschönheiten wie dem 2.713 Meter hohen Watzmann, dem idyllischen Königssee sowie einem kulturellen Städtetrip nach Bad Reichenhall. Im … Weiterlesen

Bodensee

Wassersport, vielfältige Kultur und Genuss verspricht ein Kurzurlaub am Bodensee. Das Gewässer liegt zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gerade wegen seiner Lage eignet es sich hervorragend für einen Urlaub. Städte am Ufer und die Inseln Mainau und Reichenau laden … Weiterlesen

Chiemgau

Ganz im Südosten Deutschlands liegt der Chiemgau. Die Region in Oberbayern glänzt durch weite Seenlandschaften mit dem bekannten Chiemsee, ausgedehnte Wanderwege und vielfältige Radtouren sowie gemütlicher Gastkultur. Urlauber sollten bei einem Besuch im Chiemgau die frische Bergluft der Almen genießen … Weiterlesen

Chiemsee

Der Chiemsee in der Region Chiemgau wird wegen seiner Größe auch Bayerisches Meer genannt. Er ist der größte See in Bayern. An seinen Sandstränden und flachen Ufern macht Baden besonders Spaß. Im See liegen Frauen-und Herreninsel, die schöne Ziele für … Weiterlesen

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das “Land der 1.000 Seen“. Keines der zwischen Wiesen, Wald und Feldern eingebetteten Gewässer gleicht dem anderen. Landzungen und Inseln zieren die einen, andere sind von Wald und Hügeln umrahmt. Naturfans und Wassersportler kommen bei einem … Weiterlesen

Nordsee

Die Nordsee – das ist der Inbegriff von Abwechslung und Entspannung. Kilometerlange Strände, charmante Fischerorte und die idyllische Landschaft des Hinterlandes sind nur einige der vielen Vorzüge, die die Nordseeküste Niedersachsens oder Schleswig Holsteins zu bieten hat. Wer in seinem … Weiterlesen

Ostfriesland

Wasser, Watt und Wind sind Naturgewalten, die bei einem Kurzurlaub in Ostfriesland nicht fehlen dürfen. Die Region liegt im äußersten Nordwesten Deutschlands und wird an der Küste von der Nordsee und im Westen von der Niederlande begrenzt. Ein berühmter Vertreter … Weiterlesen

Ostsee

Eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland ist die Ostsee. Breite, kilometerlange Strände, charmante Badeorte und die idyllische Landschaft des Hinterlandes machen den Reiz dieser Urlaubsregion aus. 535 Kilometer lang ist Ostseeküste alleine im Bundesland Schleswig Holstein, in Mecklenburg Vorpommern kommen … Weiterlesen

Rügen

Rügen bekommt überdurchschnittlich viel Sonne ab. Die Insel in der Ostsee begeistert mit traumhaften Stränden. Bei einem Kurzurlaub auf Rügen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Windsurfen und Kitesurfen, Golfen, Radfahren, Wandern, Segeln, Angeln oder einfach nur Badespaß. Dazu locken … Weiterlesen

Spreewald

Mitten in Brandenburg, nur eine Stunde von Berlin entfernt, liegt eines der schönsten Naturparadiese Deutschlands: Der Spreewald. Europas größter Erlenauwald erinnert an einen verwunschenen Märchenwald, in dem viele Mythen und Geheimnisse sowie eine lange, immer noch lebendige Tradition zu Hause … Weiterlesen

Sylt

Was für eine Insel: Sylt eilt der Ruf als Urlaubsdomizil der Schönen und Reichen voraus und tatsächlich ist die Promidichte zwischen der Inselhauptstadt Westerland, Kampen und den Orten List, Wenningstedt oder Osterende in den Sommermonaten höher als nirgendwo sonst in … Weiterlesen

Usedom

Die Insel liegt vor dem Stettiner Haff in der Ostsee. Der größere, westliche Teil gehört zu Mecklenburg-Vorpommern, während die andere Seite um die Hafenstadt Swinemünde zu Polen zählt. Usedom ist ein idealer Ort für einen Kurzurlaub. Besonders die See-, Heil- … Weiterlesen

Vorpommern

Wasser, Ruhe und Natur sind die bestimmenden Merkmale in Vorpommern. Die Region an der Ostsee ist mit ihren Fluss- und Boddenlandschaften ein Eldorado für Wassersportler, Wanderer oder Radfahrer. Sonnenanbeter finden am breiten Sandstrand des Seebades Lubmin ein Badeparadies des Greifswalder … Weiterlesen

» nach oben

Städte

Ahlbeck

Die Seebrücke Ahlbeck auf Usedom ist mit ihren vier Türmen unverkennbar. Die Seebrücke über der Ostsee mit dem Gaststättenpavillon gilt als Wahrzeichen des Seebades. Dem Humoristen Loriot soll es dort so gut gefallen haben, dass er vor der Kulisse mit … Weiterlesen

Amrum

Die Insel in der Nordsee ist einen Ausflug wert. Bei einem Kurzurlaub auf Amrum in Schleswig-Holstein finden Urlauber Ruhe und Erholung. Der von der UNESCO als Welterbe geschützte Nationalpark Wattenmeer lädt zu interessanten Ausflügen, Spaziergängen und Touren. Die Dünenlandschaft, die … Weiterlesen

Aschau

Zwischen München und Salzburg, Kaisergebirge und dem Chiemsee liegt der Luftkurort Aschau im Chiemgau. Der Erholungsort, das „Bergdorf“ Sachrang, gilt nach Angaben der Tourist-Info Aschau als schneesicher. Aschau ist ein guter Platz zum sogenannten Entschleunigen. Schon seit über 125 Jahren … Weiterlesen

Bergen

Bergen ist mit etwa 15.000 Einwohnern die größte Stadt der Insel Rügen.  Um Bergen zu erkunden, bietet sich nach Angaben der Tourismuszentrale Rügen der Marktplatz als Ausgangspunkt an. Von hier können Besucher alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit entdecken.  Am Markt … Weiterlesen

Bernried

Bernried – einer der schönsten Orte am Starnberger See. So lautet die Botschaft der Gemeinde, die im Südwesten des Sees liegt. Das alte Kloster Bernried ist ein beliebtes Ausflugsziel. Bei einem Spaziergang durch den Bernrieder Park können Besucher die Landschaft … Weiterlesen

Binz

Bäderarchitektur, wo man sie sonst nirgendwo findet: Kein Ort der Ostseeinsel Rügen präsentiert sich so malerisch und traditionsreich wie das Ostseebad Binz. Schon im 19. Jahrhundert wurde hier zum Kurzurlaub gebadet, seitdem hat sich am Erscheinungsbild der im Inselosten gelegenen … Weiterlesen

Borkum

Die Nordseeinsel Borkum liegt als einzige Insel Ostfrieslands ganzjährig unter Einfluss von Hochseeklima, wie die offizielle Tourismusseite mitteilte. Sie ist rund 30 Kilometer von der deutschen Küste entfernt. Anders als ihre Nachbarinseln ist Borkum immer vollständig von Seewasser umgeben. Eine … Weiterlesen

Bremen

Hoch im Norden und zu beiden Seiten der Weser liegt Bremen. Mittelpunkt und Wahrzeichen der Hansestadt ist der Roland. Er steht als Statue auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus. Im Sommer treffen sich Touristen und Bremer an der Wasserpromenade … Weiterlesen

Burg im Spreewald

Dank seiner abwechslungsreichen Möglichkeiten wirkt Burg im Spreewald wie ein touristisches Schmuckstück. Urlauber finden in dem Ort im Spreewald viele Möglichkeiten ihren Urlaub mit kulturellen Höhepunkten, regionalen Delikatessen oder aktiven Erlebnissen zu gestalten. Neben den beliebten Kahnfahrten, die in der … Weiterlesen

Cuxhaven

Das Nordseeheilbad Cuxhaven zieht Besucher nicht nur wegen des nordischen Flairs in den Bann. Neben Strandkörben auf weiten Stränden und einer frischen Brise gibt es mehr zu entdecken. Ein Wahrzeichen der niedersächsischen Stadt an der Nordsee ist die 29 Meter … Weiterlesen

Emden

Matjes, Wattwandern und Otto Walkes. In Emden finden Besucher das, was man von Ostfriesland erwartet. Die Stadt an der Nordsee verfügt über den westlichsten Seehafen Deutschlands, wie die Tourist-Info mitteilte. Urlauber können neben großen Gütertransportschiffen auch Kreuzfahrtschiffe beobachten. Vom Hafen … Weiterlesen

Fehmarn

Fehmarn ist wie geschaffen für einen Erholungsurlaub. Die Insel in der Ostsee ist nach Angaben des Tourismus-Service rund 185 Quadratkilometer groß. Fehmarn gilt als Deutschlands sonnenreichste Region. Wohl deshalb wird die norddeutsche Insel von ihren Bewohnern “Hawaii des Nordens” genannt. … Weiterlesen

Friedrichshafen

Die Kreisstadt Friedrichshafen am Bodensee ist untrennbar mit der Geschichte des Zeppelins verbunden. Hier baute Ferdinand von Zeppelin einst seine gleichnamigen Luftschiffe. Zeppelin-Museum, Zeppelin-Denkmal oder Zeppelin-Brunnen – noch heute erinnert in Friedrichshafen alles an den berühmtesten Einwohner der Stadt. Auch … Weiterlesen

Göhren

Auf der Halbinsel Mönchgut auf Rügen liegt das malerische Ostseebad Göhren. Gleich zwei feinsandige Strände laden hier zum Toben in Wind und Wellen ein: Der Südstrand und der Nordstrand samt einer 270 Meter langen Seebrücke ins Meer. Göhren trägt das … Weiterlesen

Greetsiel

Krabben satt: In Greetsiel befindet sich nach Angaben von Ostfriesland Tourismus im Sielhafen die größte Krabbenkutterflotte Ostfrieslands. Insgesamt 27 Kutter liegen im Hafen an der Nordsee. Die historischen Giebelhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert verleihen dem Ort einen ganz … Weiterlesen

Hamburg

Die Hansestadt Hamburg verbindet maritimes, nordisches Flair mit einem breiten Angebot an kulturellen Höhepunkten. Ein morgendlicher Besuch des traditionellen Fischmarktes, die historischen Landungsbrücken oder die exklusiven Geschäfte und Restaurants an den Alsterarkaden sind sehenswert. Bei einer Städtereise nach Hamburg darf … Weiterlesen

Helgoland

Ein deutsches Unikat: Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Hauptinsel und Düne liegen rund 70 Kilometer von der Küste entfernt in der Nordsee. Markant sind die roten Buntsandsteinfelsen, die sich aus dem grünen Meerwasser der Deutschen Bucht erheben. Urlauber können … Weiterlesen

Herreninsel

Der Klassiker eines Besuches am Chiemsee ist eine Schifffahrt zu den beiden Inseln im Chiemsee. Die Herreninsel präsentiert sich dabei deutlich größer als die Fraueninsel. Schloss Herrenchiemsee, eine Kopie des französischen Schlosses Versailles, ist nach Angaben von Chiemsee-Alpenland Tourismus ganzjährig … Weiterlesen

Hiddensee

Weißer Sand und idyllische Fischerdörfer sind ein Merkmal von Hiddensee. Die Insel liegt westlich von Rügen. Hiddensee ist Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und landschaftlich reizvoll. Die Form Hiddensees ist so schmal, dass es an engsten Stelle nur 250 Meter … Weiterlesen

Iffeldorf

Iffeldorf in Oberbayern ist mit rund 2.500 Einwohnern ein kleiner Ort. Er liegt am Rande der Osterseen, einer Seenkette mit 19 Einzelgewässern, die bis Seeshaupt reicht. Das Osterseengebiet wurde in der Zeit des Eiszerfalls geformt, wie die Gemeinde mitteilte. Seit … Weiterlesen

Kampen

Sechs Kilometer von Westerland entfernt liegt Kampen. Das Nordseebad auf Sylt wird jährlich von rund 35.000 Menschen besucht, wie der Tourismus-Service mitteilte. Kampen war besonders in den 50er, 60er und 70er Jahren ein Ort, an dem sich Deutschlands Elite wie … Weiterlesen

Konstanz

Konstanz am Bodensee ist laut einer Studie der EU eine der lebenswertesten Städte Deutschlands. Das kann bei einem Besuch der Stadt schnell bestätigt werden. Am idyllischen Bodensee gelegen bietet die Stadt mit dem Wollmatinger Ried, der Marienschlucht und der Blumeninsel … Weiterlesen

Kühlungsborn

Ein Urlaub in Kühlungsborn verspricht nahezu alle Ostseebad-Klischees zu erfüllen. Die kleine Stadt zwischen Rostock und Wismar verfügt über eine gepflegte, kilometerlange Strandpromenade und einen schmucken Hafen mit typischen Fischkuttern. Im Sand strotzen in den Sommermonaten die typischen, blau-weiß gestreiften … Weiterlesen

Lauterbach

Lauterbach liegt im Südosten der Insel Rügen, nahe der alten Residenzstadt Putbus. Der Ort zeichnet sich laut dem Portal ruegeninsel.de vor allem durch seinen modernen Segelhafen aus. In den Sommermonaten boomt es dort. Denn wenn die Temperaturen steigen, wird Rügen … Weiterlesen

Lindau

Lindau ist eine große Kreisstadt im bayrischen Schwaben und liegt am östlichen Ufer des Bodensees. Lindau hat ca. 24.000 Einwohner und lädt seine Gäste zu Wassersportaktivitäten ebenso ein wie zu Ausflügen in das Umland. Im Dreiländereck Deutschland, Östereich, Schweiz gelegen … Weiterlesen

List

Auf der Nordsee-Insel Sylt liegt der kleine Ort List. An das Seebad grenzen wunderschöne, idyllische Sandstrände wie um den Ellenbogen. Die Buchten sind nicht nur bei Kite- und Windsurfern, Badegästen oder Wanderern beliebt. Die Naturstrände und Dünenlandschaften dienen auch Vögeln … Weiterlesen

Lohme

Hoch über dem Ufer mit Blick auf die Steilküste residiert das Seebad Lohme. Es gilt als nördliches Tor zum Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen. Lohme gilt als ein aufstrebender Erholungsort mit einem modernen Seglerhafen, der sich seine Ruhe und … Weiterlesen

Lübben

Wo der Spreewald am ursprünglichsten ist, liegt die Stadt Lübben. Europas einzigartige Lagunenlandschaft lässt sich nach Angaben von Reiseland Brandenburg neben Lübbenau auch von Lübben aus erleben und erkunden. Wer nach Lübben kommt, wird keinen Massentourismus antreffen. Auf der neu … Weiterlesen

Lübbenau

Der Spreewald und die Stadt Lübbenau sind zu allen Jahreszeiten ein ideales Reiseziel. Im Sommer sind die Kahnfahrten durch das Biosphärenreservat oder das selbstständige Paddeln im Kanu ein einzigartiges Erlebnis. Lübbenau gilt als Ausgangsort für Ausflüge in die Natur. Wanderer … Weiterlesen

Lütow

Lütow ist ein kleiner Ort auf der Halbinsel Gnitz am nördlichen Teil des Achterwasser. Er befindet sich rund neun Kilometer östlich von Wolgast und drei Kilometer südlich von Zinnowitz. Die Gemeinde liegt im Nordwesten des Landkreises Vorpommern-Greifswald und im Nordwestteil … Weiterlesen

Meersburg

Meersburg am nördlichen Ufer des Bodensees könnte auch die Stadt mit der schönen Aussicht genannt werden. Dank ihrer Lage – der Höhenunterschied zwischen Seeufer und Altstadt beträgt 40 Meter – hat man vom Stadtzentrum einen wunderbaren Blick über den Bodensee, … Weiterlesen

Murnau

Terrassenartig erhebt sich Murnau über dem Naturschutzgebiet Murnauer Moos und den drei wärmsten Badeseen Oberbayerns. Wie von einem Aussichtsbalkon blickt man auf die Gipfel des Wetterstein-, Ester- und Ammergebirges in den Deutschen Alpen, wie der Markt Murnau am Staffelsee mitteilte. … Weiterlesen

Neddesitz

Auf der Halbinsel Jasmund, am Rande des Nationalpark Jasmund, liegt Neddesitz. Besonders empfehlenswert ist nach Angaben des Urlaubportals ruegeninsel.de eine Besichtigung des um 1900 erbauten, neobarocken Herrenhauses. Das Gebäude wird derzeit als Hotelanlage genutzt. In der Umgebung von Neddesitz auf … Weiterlesen

Prien

Der Luft- und Kneippkurort Prien liegt am Chiemsee. Bei einem Kurzurlaub ist eine Schifffahrt auf dem sogenannten Bayerischen Meer Pflicht. Obwohl Prien mit seinen 10.000 Einwohnern die größte Gemeinde am Chiemsee ist, behält der Ort doch seinen ländlichen Charme. Fresken … Weiterlesen

Rantum

Weststrand, Watt und Wasser: Die drei Begriffe stehen für den Ort Rantum auf Sylt. Nirgendwo sonst auf der Insel kommt das Watt der Nordseeküste näher, wie die Tourismuszentrale mitteilte. Neben der Wattlandschaft, die seit 2009 von der UNESCO als Welterbe … Weiterlesen

Samtens

Samtens befindet sich rund 20 Kilometer nordöstlich von Stralsund und etwa zehn Kilometer südwestlich von Bergen. Der Ort hat ca. 2.000 Einwohner und liegt fast in der Mitte von Rügen. Besucher erwartet in Samtens dörfliches Leben, es gibt einen Bahnhof und … Weiterlesen

Sassnitz

Sassnitz ist die nördlichste Stadt der Insel Rügen und ein staatlich anerkannter Erholungsort. Nach Angaben des Tourist-Services Sassnitz tobt das Leben nicht nur am Strand. Auch an der Hafenpromenade herrscht quirliges Treiben. Besucher treffen dort noch auf “echte Seebären”, die … Weiterlesen

Schönau am Königssee

Der kleine Ort im Berchtesgadener Land besticht durch das blaugrüne Wasser des Königssees und die mächtige Bergkulisse. Vielen Besuchern ist Schönau am Königssee wegen der Wallfahrtskirche St. Bartholomä ein Begriff. Die Gemeinde ist ein schöner Ausgangsort für einen Kurzurlaub in … Weiterlesen

Schwerin

“Die Stadt der sieben Seen und Wälder”, ein Name, den sich Schwerin selbst gegeben hat, ist die kleinste der deutschen Landeshauptstädte. Sie hat knapp unter 100.000 Einwohner, kann aber mit Naturschönheiten und kulturellen Leckerbissen aufwarten. Die Stadt lässt sich bei … Weiterlesen

Sellin

Als die “Perle der Insel Rügen” sind das Ostseebad Sellin und seine einzigartige Bäderarchitektur weithin bekannt, wie die Tourismuszentrale Rügen mitteilt. Badespaß erlebst du nicht nur an den steinfreien Sandstränden, sondern auch im Freizeitbad im Selliner Seepark. Zu einem Kurzurlaub … Weiterlesen

Stralsund

Stralsund ist mit dem Titel UNESCO Welterbe geadelt, was der Tourismusbehörde zufolge bedeutet: Eine Stadt mit außergewöhnlichem kulturellen Wert. Mit liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, imposanten Backsteinkirchen und einer Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit. Die einmalige Lage am Strelasund in Vorpommern mit Blick auf … Weiterlesen

Titisee-Neustadt

Titisee-Neustadt im Hochschwarzwald bietet Freizeitmöglichkeiten in allen Facetten. Vom Volksmund aufgrund des hohen Waldaufkommens auch als Wälderstadt bezeichnet, finden Naturliebhaber hier unendlich viele Wanderwege vor. Erholungssuchende offeriert der Kneipp- und heilklimatische Kurort tolle Möglichkeiten der Entspannung. Für Familien mit Kindern … Weiterlesen

Trent

Der kleine Ort Trent liegt zentral im Westen der Insel Rügen. Von dort können Touristen laut dem Urlaubsportal ruegeninsel.de nach Schaprode und zur Insel Hiddensee gelangen, oder weiter zur Wittower Fähre und zur Halbinsel Wittow reisen. Besonders die drei Kilometer … Weiterlesen

Überlingen

Überlingen am Bodensee: Die große Kreisstadt im Bodenseekreis hat rund 21.000 Einwohner. Von der Strandpromenade hat man einen schönen Blick über den sogenannten Überlinger See, einen Teil des Bodensees. Wein, Äpfel und Fisch sind laut Tourismusbehörde die Spezialitäten der Stadt … Weiterlesen

Uhldingen-Mühlhofen

Die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee ist spätestens seit 2011 für ihre Pfahlbauten am See bekannt. Damals nahm die UNESCO die Häuser auf Stelzen in die Liste des Welterbes auf. Die Gemeinde liegt zwischen Überlingen und Meersburg und ist in verschieden … Weiterlesen

Westerland

Westerland präsentiert sich als Herz der Nordsee-Insel Sylt. Die meisten Besucher der Insel beginnen hier ihren Kurzurlaub oder besuchen den Ort. Westerland liegt zentral etwa in der Mitte des langgestreckten Weststrandes. Die rund vier Kilometer lange Strandpromenade lädt zum Flanieren … Weiterlesen

Wismar

Die Hansestadt Wismar nördlich von Schwerin darf sich seit 2002 mit einem bedeutenden Titel rühmen: 2002 wurde die Altstadt Wismars zusammen mit der von Stralsund in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Malerische Häuschen aus der Zeit der Hanse kennzeichnen das … Weiterlesen

» nach oben