Suchergebnisse

Du hast nach Reisezielen in den Bergen gesucht. Suche ändern

Regionen

Allgäu

Wellness, Wandern, Weitblick: Bei einem Urlaub im Allgäu steht nicht nur das Erlebnis Berge im Mittelpunkt. Neben den Alpen bietet die Region in Bayern weitere tolle Höhepunkte. Bei einer Städtereise durchs Allgäu dürfen Füssen, Kaufbeuren oder Kempten mit ihren historischen … Weiterlesen

Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald ist nicht nur ein wunderschöner Nationalpark. In dieser Region in Bayern finden sich auch idyllische und malerische Städte wie die Drei-Flüsse-Stadt Passau, Straubing oder Deggendorf. Dort gibt es sehenswerte Schlösser und interessante Museen und Theater zu entdecken. … Weiterlesen

Berchtesgadener Land

Im südöstlichsten Zipfel Deutschlands erstreckt sich das Berchtesgadener Land. Es ist eine Region voller Möglichkeiten. Ein Kurzurlaub im Berchtesgadener Land lockt mit Naturschönheiten wie dem 2.713 Meter hohen Watzmann, dem idyllischen Königssee sowie einem kulturellen Städtetrip nach Bad Reichenhall. Im … Weiterlesen

Bodensee

Wassersport, vielfältige Kultur und Genuss verspricht ein Kurzurlaub am Bodensee. Das Gewässer liegt zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gerade wegen seiner Lage eignet es sich hervorragend für einen Urlaub. Städte am Ufer und die Inseln Mainau und Reichenau laden … Weiterlesen

Chiemgau

Ganz im Südosten Deutschlands liegt der Chiemgau. Die Region in Oberbayern glänzt durch weite Seenlandschaften mit dem bekannten Chiemsee, ausgedehnte Wanderwege und vielfältige Radtouren sowie gemütlicher Gastkultur. Urlauber sollten bei einem Besuch im Chiemgau die frische Bergluft der Almen genießen … Weiterlesen

Chiemsee

Der Chiemsee in der Region Chiemgau wird wegen seiner Größe auch Bayerisches Meer genannt. Er ist der größte See in Bayern. An seinen Sandstränden und flachen Ufern macht Baden besonders Spaß. Im See liegen Frauen-und Herreninsel, die schöne Ziele für … Weiterlesen

Deutsche Alpen

Nirgendwo kommen Wanderer in Deutschland dem Himmel näher als in den Alpen. Vom höchsten Gipfel, der Zugspitze (2.962 Meter), erlebt man ein weites Panorama. Bei guter Sicht ist bis zu 250 Kilometer weit auf mehr als 400 Gipfel in Deutschland, … Weiterlesen

Eifel

Ein Kurzurlaub in der Eifel gleicht einer Reise durch die Erdgeschichte. Die Vulkaneifel mit ihren Maaren und Eruptionszentren zeugt von einer mehrere Millionen Jahre alten Vergangenheit. Klar dass sich die Landschaft dieses zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gelegenen Mittelgebirges längst von … Weiterlesen

Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen. Es erstreckt sich zusätzlich in die Tschechische Republik. Der Fichtelberg (1215 Meter) ist der höchste Berg im Osten Deutschlands. Die höchste Erhebung im Erzgebirge auf tschechischer Seite ist der Keilberg (1244 Meter). Bekannt … Weiterlesen

Franken

Im Norden Bayerns liegt die Region Franken mit ihren Bezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken. Bei einem Kurzurlaub treffen Urlauber schnell auf Bier aus Kulmbach oder Bamberg, Wein aus Würzburg oder die berühmte fränkische Bratwurst. Der Main dominiert viele Teile und … Weiterlesen

Harz

Das Mittelgebirge Harz und das Harzvorland bieten berauschende Natur. Bei einem Kurzurlaub im Harz darf deshalb ein Besuch des Nationalparks, eine Wanderung entlang des Harzer-Hexen-Stiegs und das Erklimmen des Brocken nicht fehlen. Daneben finden Besucher auch historische, kulturelle Orte wie … Weiterlesen

Oberbayern

Oberbayern ist wegen seiner Lage und des milden Klimas ein beliebtes Ausflugsziel. Die Deutschen Alpen mit der Zugspitze sowie die Nähe zu Italien und Österreich machen die Region in Bayern zum Besuchermagnet. Bei einem Kurzurlaub in Oberbayern sind auch die … Weiterlesen

Rhön

Das Mittelgebirge zwischen Thüringen, Hessen und Bayern ist ein beliebter Ort für einen Kurzurlaub. Im Sommer wie im Winter gibt es hier schöne Wandertouren, Einkehrmöglichkeiten und Farradwege durch den Naturpark oder das Biosphärenreservat. Der höchste Berg, die Wasserkuppe (950 Meter), … Weiterlesen

Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist eine Region östlich von Dresden in Sachsen. Besucher aus der Schweiz haben den Namen im 19. Jahrhundert geprägt. Die Felsformationen erinnerten sie wohl an ihre Heimat. Geologisch richtig heißt das Gebiet Elbsandsteingebirge. Die Sächsische Schweiz, die … Weiterlesen

Sauerland

Von wegen langweilig – keine Region in Nordrhein-Westfalen hat so viel Abwechslung zu bieten wie das Sauerland. Im Winter verwandelt sich das deutsche Mittelgebirge im Süden Westfalens in eine traumhafte Landschaft mit tollen Möglichkeiten für Skifahrer, Snowboarder oder Langläufer. Im … Weiterlesen

Schwarzwald

Sagenumwoben und über die Landesgrenzen hinaus bekannt: Der Schwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs ist hauptsächlich ländlich geprägt. Bei einem Kurzurlaub gilt es mehr zu entdecken als Schwarzwälder Kirschtorte oder den berühmten Schinken. Beliebte Ferienziele für Wassersportler sind der Titi- und Schluchsee. … Weiterlesen

Taunus

Die in einigen Teilen recht dünne Besiedlung und der Waldreichtum machen den Taunus zu einem beliebten Ausflugsziel der Rhein-Main-Region. Deutschlands Mittelgebirge ist ein Eldorado für Naturliebhaber und Wanderer: Vom Großen Feldberg, die höchste Erhebung des Taunus, hat man einen tollen … Weiterlesen

Thüringer Wald

Der Thüringer Wald wird oft mit Geschichten um Hexen und Zwerge sowie den Thüringer Klößen verbunden. Das Gebiet, das sich ca. 150 Kilometer lang und 30 Kilometer breit durch Thüringen zieht, hat noch mehr zu bieten. Durch die Region verläuft … Weiterlesen

» nach oben

Städte

Ahorntal

Ahorntal liegt zentral im Naturpark Fränkische Schweiz unweit von Bayreuth in Oberfanken. Die Region in Franken ist geprägt von satten Wiesen und Wälder sowie die typisch schroffen Felsformationen des Naturparks. Dennoch geht es hier ruhiger zu als im stärker besuchten … Weiterlesen

Altenberg

Altenberg ist eine kleine Kur-Stadt im Erzgebirge. Die Tschechische Grenze ist nur fünf Kilometer entfernt, bis nach Dresden sind es ca. 40 Kilometer. Altenberg hat in etwa 8.400 Einwohner und liegt im Osterzgebirgskreis mit der Kreisstadt Pirna. Besondere Bekanntheit hat … Weiterlesen

Aschau

Zwischen München und Salzburg, Kaisergebirge und dem Chiemsee liegt der Luftkurort Aschau im Chiemgau. Der Erholungsort, das „Bergdorf“ Sachrang, gilt nach Angaben der Tourist-Info Aschau als schneesicher. Aschau ist ein guter Platz zum sogenannten Entschleunigen. Schon seit über 125 Jahren … Weiterlesen

Bad Blankenburg

Die Kleinstadt am nordöstlichen Rand des Thüringer Waldes liegt in der Nähe von Rudolstadt und Saalfeld. Bad Blankenburg im Naturschutzgebiet Schwarzatal ist Teil einer einzigartigen Flusslandschaft. Dort sind zum Beispiel Eisvogel und Wasseramsel heimisch. Burg Greifenstein auf dem gleichnamigen Hausberg … Weiterlesen

Bad Kissingen

Der Kurort Bad Kissingen ist besonders wegen seines Wellness-Angebotes bekannt. Unter anderen laden Hotels in Bad Kissingen und die KissSalis Therme zum Thermalbaden, Saunieren und Co. Die Stadt ist ein anerkanntes Mineral- und Moorheilbad. Auch kulturell kommen Gäste bei einer … Weiterlesen

Bad Reichenhall

Bad Reichenhall präsentiert sich als Kurort mit Tradition. Bereits 1822 wurden in der Stadt Solebäder verordnet. Auch das milde Alpenklima des Bayerischen Staatsbades wird von Besuchern und Experten als heilbringend geschätzt. Die Kraft der Sole wird unter anderem in der … Weiterlesen

Bayerisch Eisenstein

Gelegen in einer herrlichen Waldlandschaft bietet der staatlich anerkannte Luftkurort Bayerisch Eisenstein nach Angaben des Tourismusverbandes Ostbayern mit dem Ferienort Regenhütte Erholung zu jeder Jahreszeit. Der Großer Arber erhebt sich majestätisch am Ortsrand und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im … Weiterlesen

Berchtesgaden

Als Zentrum eines heilklimatischen Kurgebietes ist Berchtesgaden dem Tourismusverband Berchtesgaden-Königssee zufolge ein wahrer Gesundbrunnen. Wandern im Berchtesgadener Land sowie Golf, Sommerrodeln und Wintersport in den Skigebieten Gutshof und Roßfeld setzen sportliche Akzente. Körper und Seele werden in der Watzmann Therme … Weiterlesen

Bischofsheim an der Rhön

Das kleine Städtchen in Franken bietet Besuchern bei einem Kurztrip historische Häuser und Gastlichkeit. Bei einem Rundgang geht es über den Marktplatz mit seinen Brunnen, entlang der guterhaltenen Stadtmauer und zum Zentturm. Bischofsheim an der Rhön gilt unter Naturliebhabern als … Weiterlesen

Bodenmais

Bodenmais im Bayerischen Wald punktet mit viel Abwechslung. Mit seinen ca. 3.300 Einwohnern präsentiert sich Bodenmais als idyllischer Ort. Nahe der Grenze zu Tschechien und zwischen Zwiesel und Cham gelegen, kann Bodenmais mit naturnahen Erlebnisangeboten auwarten. Auch Bayerisch Eisenstein ist … Weiterlesen

Braunlage

Die Stadt Braunlage im Nationalpark Harz ist, südlich des Brockens gelegen, ein anerkannter Luftkur- und beliebter Wintersportort. Der städtische Kurpark ist einer der größten im Harz. Mit nur 5.500 Einwohnern ist die Stadt klein, weiß aber gerade dadurch Ruhesuchende zu … Weiterlesen

Brotterode

Am Fuße des Großen Inselberges, mitten im Thüringer Wald, liegt Brotterode. Umrahmt von Wiesenhängen und Wäldern gibt es um den Ort mehrere Fahrradwege und Wandertouren. Durch Brotterode führt der Rennsteig, einer der bekanntesten deutschen Wanderwege, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Der … Weiterlesen

Cham

Cham in der Oberpfalz – die Stadt am Regenbogen. So wunderbar zweideutig stellt sich die kleine Stadt am Regen vor. Sie wird zusätzlich als Tor zum Bayerischen Wald und zum Böhmerwald beschrieben. Für seine nur ca. 16.000 Eiwohnern gibt es … Weiterlesen

Feldberg

Der Hochschwarzwald um den Ort Feldberg ist eine Urlaubsregion für Aktive. Auf dem höchsten Berg Baden-Württembergs, dem 1.493 Meter hohen Feldberg, zieht es Schneefans im Winter zum Skifahren, Snowkiten oder Rodeln. Der Gipfel ist der höchste aller deutschen Mittelgebirge. Auch … Weiterlesen

Freiberg

Freiberg ist eine sächsische Kreisstadt mit ca. 41.000 Einwohnern. Sie liegt zwischen Chemnitz und Dresden in den Ausläufern des Erzgebirges. Die Bergakademie hat den Ruf der Stadt als Universitätsstandort gefestigt. Die alte Silberstadt hat sich zum Technologiestandort gewandelt. Freiberg gehört … Weiterlesen

Füssen

Am Fuße der Deutschen Alpen und umrahmt vom Allgäu liegt Füssen. Urlauber bekommen in jeder Jahreszeit etwas geboten: Wandern und Radfahren im Sommer, Langlauf und Rodeln im Winter. Die Liste der Angebote ist lang. Die Atmosphäre der rund 14.500 Einwohner … Weiterlesen

Garmisch-Partenkirchen

In Garmisch-Partenkirchen sind es eigenen Angaben zufolge zuerst Natur, Berge und das atemberaubende Panorama der Deutschen Alpen, die einen überwältigen. Dann seien es die Menschen, die man ins Herz schließt – sie seien liebevoll, offen und echt. Garmisch Partenkirchen ist … Weiterlesen

Goslar

Goslar in Niedersachsen liegt nach Angaben der Tourismusbehörde in herrlicher Natur direkt am Harz. Das besondere, historische Flair und die kulturellen Schätze machen die Kaiserstadt zu einem Anziehungspunkt für viele Besucher. Weiterhin rühmt sich Goslar einer einzigartigen Atmosphäre in den … Weiterlesen

Iffeldorf

Iffeldorf in Oberbayern ist mit rund 2.500 Einwohnern ein kleiner Ort. Er liegt am Rande der Osterseen, einer Seenkette mit 19 Einzelgewässern, die bis Seeshaupt reicht. Das Osterseengebiet wurde in der Zeit des Eiszerfalls geformt, wie die Gemeinde mitteilte. Seit … Weiterlesen

Kirchehrenbach

In Kirchehrenbach am Fuße der 532 Meter hohen Ehrenbürg, auch Walberla genannt, laden nach Angaben des Tourismusverbandes Franken ausgebaute Wanderwege mit herrlichem Panoramablick ein. In den Talauen und in den Wäldern ermöglicht ein umfangreiches Wegenetz ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren. Am … Weiterlesen

Memmingen

Memmingen ist eine der Städte Schwabens, die ihren geschlossenen, mittelalterlichen Kern behalten haben. Sie liegt am Rand des Allgäus. Überall begegnen Besuchern Zeugnisse der 800-jährigen Reichsstadtgeschichte, wie das Urlaubsportal allgaeu.info mitteilte. Die Altstadt lädt zu Entdeckungstouren ein. Zwei Rundwege führen … Weiterlesen

Mittenwald

Eine oberbayerische Dorfidylle erwartet Besucher in Mittenwald am Rand der Deutschen Alpen. Der Ort besticht durch Häuser mit traditioneller Freskenbemalung aus dem 18. Jahrhundert. Die Bergwelt des Karwendels liefert neben Wander- und Radtouren auch ein unvergessliches Panorama. Bei Schnee zieht … Weiterlesen

Murnau

Terrassenartig erhebt sich Murnau über dem Naturschutzgebiet Murnauer Moos und den drei wärmsten Badeseen Oberbayerns. Wie von einem Aussichtsbalkon blickt man auf die Gipfel des Wetterstein-, Ester- und Ammergebirges in den Deutschen Alpen, wie der Markt Murnau am Staffelsee mitteilte. … Weiterlesen

Neuschönau

Wer einmal die weitgehend unberührte Landschaft in und um Neuschönau entdeckt hat, wird sich dem Tourismusverband Ostbayern zufolge dem Bann der wilden Waldnatur kaum entziehen können. Viele Kilometer Wander- und Radwege garantieren in der Region aktiven Urlaubern ein wahres Paradies. … Weiterlesen

Oberstaufen

Oberstaufen ist nach Angaben des Landkreises Oberallgäu das touristische Zentrum des Naturparks Nagelfluhkette. Der Naturpark verbindet das südliche Allgäu und den österreichischen Bregenzerwald. Oberstaufen ist Deutschlands einziges Schroth-Heilbad. Seit über 60 Jahren bestimmt das Naturheilverfahren, das Johann Schroth vor 180 … Weiterlesen

Oberwiesenthal

Der staatlich anerkannte Erholungsort Oberwiesenthal ist die höchstgelegene Stadt Deutschlands. 922 Meter über Normal-Null leben ca. 2400 Einwohner direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik, ca. 55 Kilometer südlich von Chemnitz. Als beliebtester Wintersportort im Erzgebirge hat die Stadt mit … Weiterlesen

Pirna

Pirna ist eine sächsische Kleinstadt mit ca. 38.000 Einwohnern und trägt den Titel “Tor zur Sächsischen Schweiz”. Direkt an der Elbe, nur wenige Kilometer südöstlich von Dresden, gelegen, ist die Stadt Ausgangspunkt eines jeden Besuchs in der Sächsischen Schweiz. Die … Weiterlesen

Poppenhausen

Unweit der Wasserkuppe liegt Poppenhausen. Die Gemeinde in Osthessen ist ein guter Ausgangspunkt, um den höchsten Berg der Rhön zu erkunden. Wanderwege und Radtouren führen durch den Naturpark oder das Biosphärenreservat. Im Sommer lädt der Guckaisee zum Baden und Kunstliebhaber … Weiterlesen

Pottenstein

Pottenstein in der Fränkischen Schweiz ist mehr als ein staatlich anerkannter Luftkurort. In den historischen Gassen treffen Besucher auf gut erhaltene, fränkische Fachwerkbauten und kleinstädtischen Trubel. Pottenstein gilt als Ausgangsort für einen Kurzurlaub in der Region. Die Teufelshöhle und die … Weiterlesen

Prien

Der Luft- und Kneippkurort Prien liegt am Chiemsee. Bei einem Kurzurlaub ist eine Schifffahrt auf dem sogenannten Bayerischen Meer Pflicht. Obwohl Prien mit seinen 10.000 Einwohnern die größte Gemeinde am Chiemsee ist, behält der Ort doch seinen ländlichen Charme. Fresken … Weiterlesen

Quedlinburg

Quedlinburg ist das nördliche Tor zum Harz. Die Stadt mit den rund 28.000 Einwohnern ist selbst ein interessantes Ausflugsziel. Seit 1994 gehört Quedlinburg zum UNESCO Welterbe. Die gesamte Altstadt mit über 1.200 Fachwerkhäusern bildet das flächengrößte Baudenkmal in Deutschland. Durch … Weiterlesen

Rathen

Vor dem Felsmassiv der Bastei, am Ufer der Elbe, liegt der Kurort Rathen. Heute hat der Ort ca. 500 Einwohner. Laut Tourismusamt ist Rathen wegen seiner “Schönheit, Ruhe und seines Erholungscharakters” einer der meistbesuchtesten Orte der Sächsischen Schweiz. Die Elbe … Weiterlesen

Reit im Winkl

Luftkurort, Wanderparadies und im Winter ein Top-Skigebiet: Reit im Winkl in Oberbayern liegt in den Deutschen Alpen und ist für viele Langläufer die erste Wahl. Der ADAC kürte den Ort im Chiemgau zu einem der zehn besten Langlauf-Gebiete. Der 3.500 … Weiterlesen

Schönau am Königssee

Der kleine Ort im Berchtesgadener Land besticht durch das blaugrüne Wasser des Königssees und die mächtige Bergkulisse. Vielen Besuchern ist Schönau am Königssee wegen der Wallfahrtskirche St. Bartholomä ein Begriff. Die Gemeinde ist ein schöner Ausgangsort für einen Kurzurlaub in … Weiterlesen

Seiffen

Seiffen ist ein Ort im östlichen Erzgebirge mit etwas mehr als 2.300 Einwohnern. Der Ort liegt ca. 60 Kilometer süd-östlich von Chemnitz. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, Dresden, ist in nord-östlicher Richtung ungefähr genauso weit entfernt  Der Ort liegt auf … Weiterlesen

Traunstein

Bayerisches Brauchtum wird in Traunstein im Chiemgau groß geschrieben. An Ostern, zu Weihnachten oder an anderen Feiertagen können Urlauber die Tradition bei authentischen Festen erleben. In der Stadt in Oberbayern laden kleine Museen wie das Brauereimuseum zu einem Besuch. Wanderwege … Weiterlesen

Triberg

Im Schwarzwald liegt das Städtchen Triberg. Besucher sollten bei einem Kurzurlaub keinesfalls die Triberger Wasserfälle verpassen. Nach Angaben der Stadt sind es die höchsten in Deutschland. Das Wasser der Gutach stürzt 163 Meter in die Tiefe, wie es weiter hieß.Neben … Weiterlesen

Wernigerode

Die bunte Stadt am Harz, so selbstbewusst stellt sich Wernigerode allen Besuchern vor. Die Stadt hat etwa 34.000 Einwohner und liegt am nördlichen Rand des Harz. Nicht weit und man ist auf dem Brocken, der höchsten Erhebung des Harzes. Südöstlich … Weiterlesen

Winterberg

Winterberg ist der bekannteste Ort des Sauerlandes. Vor allem zur Wintersportsaison füllt sich die kleine, 80 Kilometer südöstlich von Dortmund gelegene Stadt mit Urlaubern aus der Region, die hier tolle Voraussetzungen zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen vorfinden. Internationale Bedeutung hat … Weiterlesen

» nach oben