Kanufahren in Schwerin


Schwerin, die Stadt der sieben Seen, lässt sich am besten vom Wasser aus erkunden. Mit dem Kanu kann man aber nicht nur auf den Schweriner Großgewässern schippern, sondern sich auch auf den vielen verzweigten Flüssen und Kanälen der Mecklenburgischen Seenplatte treiben lassen.

Die vielen Seen und Kanäle sind ein Paradies für Wassersportler (© Landeshauptstadt Schwerin)
Die vielen Seen und Kanäle sind ein Paradies für Wassersportler (© Landeshauptstadt Schwerin)

Der größte See der Landeshauptstadt ist der Schweriner See, der sich wiederum in einen Innen- und einen Außensee aufteilt. Seine Nord-Süd-Ausdehnung beträgt – den Angaben des Landesportals Mecklenburg Vorpommern zufolge – 22 Kilometer, etwa fünf Kilometer misst er in der maximalen Breite. An den Schweriner See grenzen viele weitere Seen. Da die meisten Gewässer miteinander verbunden sind, ergeben sich daraus unendlich viele Möglichkeiten für kurze oder längere Kanu-Wandertouren.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Kanutouren rund um den Paulsdamm

14 Kilometer paddeln kann man beispielsweise bei einer Kanutour rund um den Paulsdamm, welcher den Schweriner Innensee vom Außensee  trennt. Gestartet wird am Innensee, die Tour führt dann nordwärts in Richtung Paulsdamm. Wer den Paulsdamm erreicht, hat etwa die Hälfte der Strecke hinter sich gebracht. Bevor es weiter geht, kann man sich an einem kleinen Kiosk erst einmal stärken (Achtung: Der Kiosk ist nur im Sommer geöffnet).

Informationen
Tourist-Information Schwerin
Am Markt 14
19055 Schwerin
Tel.: +49(0)385-592 5212
www.schwerin.com

Kanuverleih
KuK Schwerin
Bornhövedstraße 101a
19055 Schwerin
Tel.: +49(0)385-5571018
www.kuk-schwerin.de

Von hier fährt man hinter dem Kanal nach links, nach wenigen Metern erkennt man bereits die Einfahrt zum Stangengraben. Achtung: Hier unbedingt die Reusen im Auge behalten und diese nach Möglichkeit weitläufig umfahren. Etwa zwei Kilometer führt die Tour geradeaus, bevor man in den Ziegelaußensee gelangt. Hier sollten Kanufahrer sich unbedingt einfach mal treiben und die unberührte Landschaft auf sich wirken lassen.

Wer dem See immer nach links folgt, steuert auf die Kulisse Schwerins zu. Über den Kanal geht es weiter zum Heidensee, den man immer geradeaus befahren sollte. Durch den Kanal gelangt man schließlich wieder in den Schweriner Innensee.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Krimi-Dinner - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Krimi-Dinner - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.