Geocaching in Schwerin


Wer braucht schon einen Stadtführer, wenn er ein Navigationsgerät hat? In der Landeshauptstadt Mecklenburg Vorpommerns wird zur modernen Schatzsuche geladen. Beim Geocaching können sich die Teilnehmer per GPS auf die Spuren von Schwerins schönsten Schätzen begeben. Zu entdecken gibt es bei der digitalen Schnitzeljagd aber nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt, auch das ein oder andere Geheimnis muss dabei gelüftet werden.

Das Schweriner Schloss darf beim Sightseeing natürlich nicht fehlen (© Landeshauptstadt Schwerin)
Das Schweriner Schloss darf beim Sightseeing natürlich nicht fehlen (© Landeshauptstadt Schwerin)

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Und so geht es

Beim Geocaching werden die Teilnehmer zuvor mit einem GPS Gerät ausgestattet. Nach einer kurzen Einführung vom Team der Schweriner Tourist-Information kann es auch schon mit der Schatzsuche losgehen. Das GPS-Gerät sagt einem immer, wo genau man sich gerade befindet und liefert den Hinweis, der einem zum nächsten Punkt seiner Tour bringt. An den einzelnen Stationen gibt es Informationen zur Stadtgeschichte Schwerins. Tipps zu nahe gelegenen Restaurants oder Ausflugsempfehlungen werden ebenso gleich mitgeliefert. An manchem Ort gilt es, ein Rätsel zu lösen. Und am Ziel erwartet jeden dann ein kleiner Schatz. Beim Geocaching in Schwerin kann zwischen verschiedenen Touren gewählt werden.

Die Touren

Bei der 850-Jahre-Tour, welche anlässlich des großen Stadtjubiläums im Jahre 2010 konzipiert wurde, wird die Stadt- und Kulturgeschichte Schwerins auf unterhaltsame Weise vermittelt. Die historische Spurensuche führt bei der Tour auch an versteckte Plätze und hält den einen oder anderen Geheimtipp bereit. Gewählt werden kann zwischen der kurzen Tour mit sechs Stationen (Dauer zwei bis vier Stunden) oder der langen mit zehn Stationen.

Informationen
Tourist-Information Schwerin
Am Markt 14
19055 Schwerin
Tel.: +49(0)385-5925214
www.schwerin.com

Preise
halber Tag fünf Euro pro Person
plus zehn Euro Leihgebühren
Bei der Familien-Tour sind kleine und große Schatzjäger gefragt. Zwischenstopps auf Spielplätzen sorgen für die nötige Abwechslung. Mit fünf Stationen führt die kurze Route durch das Schweriner Stadtzentrum. Die lange Tour verbindet das Stadtzentrum mit einem Ausflug an die Ufer des Schweriner Innensees. Alle Rätsel und Aufgaben sind kindgerecht aufbereitet.

Perfekt für Wanderer und Radfahrer ist die Stadt- See-Land-Tour, deren Stationen fast alle nah am Wasser liegen. Die Tour führt durch Park- und Gartenanlagen sowie die ursprüngliche Schweriner Seenlandschaft. Die kurze Tour umfasst fünf Stationen, bei der langen Tour müssen neun Stationen bewältigt werden.

Abacho empfiehlt

Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Geschenkgutscheine für aussergewöhnliche Momente - auch für deine Stadt!
Geschenkgutscheine für aussergewöhnliche Momente - auch für deine Stadt!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.