Weihnachtsmarkt in Münster


Alle Jahre verwandelt sich das Zentrum der Friedensstadt Münster in einen großen Weihnachtsmarkt mit märchenhafter Kulisse. Eigentlich sind es gleich fünf verschiedene Weihnachtsmärkte, die sich mit ihren Ständen rund um die historische Altstadt tummeln. Dicht an dicht beieinander liegend, kann man beim Rundgang durch das weihnachtliche Münster aber bequem von einem zum anderen spazieren.

Das weihnachtliche Münster rund um St. Lamberti (Anonymous Account /<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Das weihnachtliche Münster rund um St. Lamberti (Anonymous Account /cc )

Die verschiedenen Weihnachtsmärkte

Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten, Glühwein, Gebäck – dies alles gehört zum vielseitigen Angebot der mehr als 300 Händler, Handwerker, Künstler und Gastronomen der Münsteraner Weihnachtsmärkte. Jeder Markt versprüht seinen ganz eigenen Charme.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Den größten und ältesten der fünf Weihnachtsmärkte finden Besucher rund um den Rathaus-Innenhof vor. Ca. 130 Stände mit Kunsthandwerk, Schmuck, Glühwein und vielem mehr laden zum längeren Verweilen ein. Hier liegt auch der Eingang zum Weihnachtsbasar der Wohlfahrtsverbände.

Diese Kulisse ist einzigartig: Zu Füßen der imposanten Kirche St. Lamberti bieten die blauen Spitzdachhäuschen des Lichtermarktes in jedem Jahr ihre Wahre an. Verkauft wird von Dekorationen, Schmuck und Holzspielzeug alles, was das Shoppingherz begehrt. Stände, Weihnachtsschmuck und die etwa 18 Meter hohe Weihnachtstanne funkeln hier mit den liebevoll dekorierten Schaufenstern um die Wette.

Information
Münster Information Heinrich-Brüning-Straße 9
48143 Münster
Tel.: +49(0)2 51-4 92-2710
www.muenster.de

Öffnungszeiten
Sonntag bis Donnerstag 11.00 bis 20.00 Uhr
Freitag und Samstag 11.00 bis 21.00 Uhr
9. Dezember bis 22.00 Uhr
Rund um das Denkmal des Münsteraner Kiepenkerls (eines der Symbole der Stadt Münster) sind in jedem Jahr urige Stände mit westfälischen Spezialitäten und vielfältigem Kunsthandwerk aufgestellt.

Highlight des Weihnachtsmarktes auf dem Aegidiimarkt ist die prächtige Krippe und die etwa sechs Meter hohe Holzpyramide. An dem Kinderkarussell finden vor allem die Kleinen ihre Freude, die vielen Verkaufsstände laden derweil die größeren Gäste zum Stöbern ein.

Auch Weihnachtsmarkt Nummer fünf ist eine Augenweide: Der Giebelhüüskesmarkt in der westlichen Innenstadt Münsters, vor den alten Gemäuern der Überwasserkirche, ist der jüngste der Münsteraner Weihnachtsmärkte. Hier locken neben Handwerkskunst und Geschenkartikeln auch besonderes viele Leckereien die Besucher an.

Die Weihnachtsmärkte in Münster stehen den Besuchern vom 21. November bis zum 23. Dezember 2011 offen.

Abacho empfiehlt

Ein Wochenende zu zweit mit Wohlfühlgarantie!
Ein Wochenende zu zweit mit Wohlfühlgarantie!
Erlebnis Krimi-Dinner - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Krimi-Dinner - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.