Friedenssaal im Rathaus von Münster


Im Friedenssaal im Rathaus von Münster wird ein Stück europäische Geschichte wieder lebendig: Ursprünglich als Rats- und Gerichtskammer genutzt, verdankt der Saal seinen Namen dem Spanisch-Niederländischen-Frieden, der hier am 15. Mai 1648, als wichtiger Teil des Westfälischen Friedens, feierlich beschworen wurde.

Der Friedenssaal von Innen (© Presseamt Münster / Münster View)
Der Friedenssaal von Innen (© Presseamt Münster / Münster View)

Die Ausstattung des Friedensaales

Noch heute kann der Friedenssaal in seiner (fast) originalen Ausstattung bewundert werden. Die während des Zweiten Weltkriegs teilweise ausgelagerte Einrichtung wurde originalgetreu wiederaufgebaut. Die prachtvollen Renaissancevertäfelungen, welche die Wände des Saales schmücken, sind Meisterwerke der Schnitzkunst aus dem Jahre 1577.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

In den 37 Portraits an der West- und teilweise an der Südwand wurden nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges die Souveräne und Gesandte festgehalten, die zu den Friedensverhandlungen nach Münster kamen. Die Decke wird von einem riesigen Kronleuchter beherrscht, eine flämische Kunstschmiedearbeit, die sich bis heute nicht genau datieren lässt.

Der Friedenssaal heute

Bis heute wird der Friedenssaal im historischen Rathaus als Empfangssaal für hochrangige Gäste der Stadt Münster genutzt. Für Ehrengäste gehört der Schluck aus dem Goldenen Hahn ebenso wie der Eintrag in das Goldene Buch zum Pflichtprogramm.

Adresse
Historisches Rathaus
Prinzipalmarkt 8 bis 9
48143 Münster
Tel.: +49(0)251-4922724
www.muenster.de

Öffnungszeiten & Preise
Dienstag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10.00 bis 16.00 Uhr
montags geschlossen
Erwachsene 1,50 Euro, ermäßigt einen Euro

Übrigens: Auch der Rest des Gebäudes lohnt den Besuch. Das Rathaus von Münster, ein gotischer Bau aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, gilt mit seinen hohen Giebeln als einer der schönsten Profanbauten der Gotik. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Rathaus fast vollständig zerstört, dank Spenden in den 50er Jahren aber originalgetreu wieder aufgebaut.

Extra-Tipp: Am besten lässt sich der Fiedenssaal samt seiner Bedeutung auf einer Führung erkunden. Bei Gruppen über zehn Personen wird um Anmeldung für den Besuch des Friedenssaales gebeten.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.