Kletterwald Hamburg


Wer sich schon immer einmal im Klettern versuchen wollte, ist im Kletterwald Hamburg bestens aufgehoben. Direkt an der Hamburger U-Bahnstation Meiendorfer Weg, inmitten des Volksdorfer Waldes, kann man ganz neue Erfahrungen machen, zum Beispiel auf schwankenden Seilen oder über Hindernisse in bis zu acht Metern Höhe klettern.

Gut gesichert geht es durch den Hochgarten (© Kletterwald Hamburg)
Gut gesichert geht es durch den Hochgarten (© Kletterwald Hamburg)

Abwechslungsreiches Klettervergnügen

Aber keine Sorge: Aufgrund des sogenannten Expoglider-Sicherungssystems sind Abstürze und schwere Verletzungen ausgeschlossen. Überhaupt sind keinerlei Erfahrungen notwendig, um beim Klettern seinen Spaß zu haben. Dank der sechs unterschiedlichen Parcours, der leichteste ist bescheidene zwei Meter hoch, findet jeder Besucher den passenden Schwierigkeitsgrad.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Selbstverständlich besteht immer die Möglichkeit, nach einem Parcour auszusteigen und diesen noch einmal zu durchlaufen. So wird niemand überfordert. Erst bei den späteren Parcours, speziell dem Nanga-Parbat und der Mount-Everest-Nordroute, ist Schwindelfreiheit, eine gute Fitness und viel Mut erforderlich. Auf sich alleine gestellt ist dabei niemand. Erfahrene Kletterer stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Adresse
Kletterwald Hamburg
Meiendorfer Weg 122 -128
22359 Hamburg
Tel.: +49(0)4102-200919
www.kletterwald-hamburg.com

Öffnungszeiten & Preise
Montag bis Freitag
von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag
von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Erwachsene 24 Euro
Kinder/Jugendliche 18 Euro

Andrang bei Sonnenschein

Bei Sturm oder starkem Gewitter bleibt der Kletterwald geschlossen. Bei Regen steht dem Klettern hingegen nichts im Wege, es macht aber weniger Spaß als bei Sonnenschein. In der Ferienzeit und am Wochenende, gerade bei schönem Wetter, ist mit einem hohen Besucheraufkommen zu rechnen. Eine Reservierung per Internet ist sehr zu empfehlen, speziell für Gruppen ab vier Personen. Gerne kann man Freunde mitbringen, die nicht klettern, sondern einfach nur zuschauen müssen. Für nichtkletternde Personen ist der Kletterwald nämlich kostenlos zugänglich.

Wichtig: Feste Schuhe mit flacher Sohle sind unbedingt mitzubringen.


Abacho empfiehlt

Ein Wochenende zu zweit mit Wohlfühlgarantie!
Ein Wochenende zu zweit mit Wohlfühlgarantie!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.