Kristall Therme Schwangau bei Füssen


Heilendes Wasser trifft in der Kristall-Therme Schwangau auf eine unvergleichliche Aussicht: Das Allgäuer Alpenpanorama und das bekannte Schloss Neuschwanstein sind von der Therme aus zu bewundern. Neben dem bis zu 36 Grad Celsius warmen Thermalwasser in den Becken ist die Edelstein-Meditationsgrotte ein Höhepunkt. Schwangau liegt rund drei Kilometer von Füssen entfernt.

Alpenpanorama auf der Dachterasse (Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH)
Alpenpanorama auf der Dachterasse (Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH)

Verschiedene Edelsteine hüllen die Grotte in ein besonderes Licht. Fünf Tonnen Kristalle, Amethysten, Rosenquarze und Achate sind mit Hintergrundbeleuchtung an Decke und Wände angebracht. Die Edelsteine sollen nach Hildegard von Bingen positiv auf Geist und Seele wirken und, wenn gleich sie auch nicht automatisch heilen, die Lebenseinstellung verbessern. Insgesamt sind in der Kristall Therme Schwangau fünfzehn Tonnen Edel- und Halbedelsteine angebracht, wie die Betreiber mitteilten.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Thermalbaden in der Kristall Therme

Das Heilwasser ist staatlich anerkannt und stammt aus Niedersachsen. Die Thermalsole wirkt positiv bei Rheuma und Arthrose, hilft bei Gelenkproblemen oder entspannt die Muskulatur. Seit Jahrhunderten gelten salzhaltige Quellen als heilbringend. Das wärmste Becken ist in der Kristall Therme auch das solehaltigste. Bei einem Anteil von zwölf Prozent schweben Badegäste in dem zwischen 32 und 36 Grad warmen Sole-Außenbecken förmlich auf dem Wasser. Dazu klingt zur Entspannung Unterwassermusik.

Sauna und Eisgrotte

Adresse
Königliche Kristall-Therme Schwangau
Am Ehberg 16
87645 Schwangau
Tel.: +49(0)8362-819630
Website

Öffnungszeiten und Preise
täglich ab 09.00 Uhr
Freitag und Samstag
bis 23.00 Uhr
Tageskarte ca. 19 Euro/Erwachsener
Die Therme lädt auch zum Saunieren ein. Im Innenbereich der Saunawelt lockt Betreiberangaben zufolge Süddeutschlands größte Sauna: Im Kaisersaal finden rund 200 Gäste Platz und können bei 95 Grad entspannen. Noch heißer wird es im Außenbereich in der Bergsauna: Bei etwa 100 Grad schwitzen die Gäste dort. Die Panoramasauna hält was ihr Name verspricht: Neben Aufgüssen können die Badegäste beim Entspannen den Blick auf die umliegenden Schlösser genießen.

Abwechslung vom Saunieren verspricht ein Besuch der Eisgrotte. Dort liegt den Angaben zufolge ein mit Minze angereicherter Nebel in der Luft. Zerhacktes Eis zum Einreiben sorgt für einen weiteren Frischekick. Dadurch soll der Kreislauf angeregt werden.

Abacho empfiehlt

Fallschirm Tandemsprung - zum Selbermachen oder Verschenken!
Fallschirm Tandemsprung - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.