Fehmarn

Fehmarn ist wie geschaffen für einen Erholungsurlaub. Die Insel in der Ostsee ist nach Angaben des Tourismus-Service rund 185 Quadratkilometer groß. Fehmarn gilt als Deutschlands sonnenreichste Region. Wohl deshalb wird die norddeutsche Insel von ihren Bewohnern “Hawaii des Nordens” genannt. Nahezu endlose Naturstrände, malerische Binnenseen und romantische Steilküsten wechseln sich an der 78 Kilometer langen Küste ab. Im Landesinneren laden Felder und Wiesen zu ausgiebigen Spaziergängen oder Radtouren ein. Mit der jährlich stattfindenden Kite Surf Trophy hat sich Fehmarn dank optimaler Surfbedingungen in der internationalen Szene einen Namen gemacht.

Anzeige
  • Touren und Ausflüge

    Ab Heiligenhafen: Segel-Tagestour nach Fehmarn

    Entdecken Sie Fehmarn vom Wasser aus bei diesem spannenden Segeltörn auf der Divine Caroline. Genießen Sie Sonne, Wind und Wellen, erleben Sie eine wunderschöne Aussicht und legen Sie unter Anleitung des Skippers selbst an Bord mit Hand an.

    ab € 169.00
    (pro Person)

    Abacho empfiehlt

    Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
    Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
    Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
    Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
    Geschenkgutscheine für aussergewöhnliche Momente - auch für deine Stadt!
    Geschenkgutscheine für aussergewöhnliche Momente - auch für deine Stadt!

    Hotels

    Wisser´s Hotel

    Am Markt 21, 23769 Burg auf Fehmarn

    ab 87,00€/Nacht

    Hotel Schützenhof

    Menzelweg 2, 23769 Burg

    ab 66,50€/Nacht

    IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum

    Südstrandpromenade, 23769 Burgtiefe auf Fehmarn

    ab 71,00€/Nacht

    Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>