Gehry-Bauten in Düsseldorf


Viele Jahre lang fristeten die alten Hafenbecken von Düsseldorf ein tristes Schattendasein, fernab der luxuriösen Königsallee oder dem bunten Treiben in der Düsseldorfer Altstadt. Bis neue Investoren den Medienhafen geschaffen haben: Ein neues Szeneviertel war geboren. Sein Symbol sind die Gehry-Bauten am Neuen Zollhof.

Faszinierende Architektur (Problemkind/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Faszinierende Architektur (Problemkind/cc )

Verwinkelt, schief und schräg

Mit ihrer schrägen Optik springen diese drei außergewöhnlichen Gebäude selbst dem architektonisch ungeschulten Passanten sofort ins Auge. Es scheint, als wäre das Gehry-Ensemble wie ein Kartenhäuschen in sich zusammen gefallen und etwas unbeholfen wieder aufgebaut worden.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Typisch Gehry. Der Wahl-Kalifornier ist einer der Superstars in der weltweiten Architektenwelt und Verfechter des so genannten Dekonstruktivismus. Vielen Städten rund um den Globus hat er seinen eigenwilligen Stempel aufgesetzt, wie beispielsweise das Guggenheimmuseum in Bilbao, oder das Stata Center in Cambridge, Massachusetts.
Die Gehry-Bauten in Düsseldorf erinnern an tanzende Häuser. Nicht nur ein Gebäude, sondern gleich drei Bauten ziehen die Blicke der staunenden Spaziergänger auf sich. Sie sind schief und verwinkelt und folgen keiner Symmetrie. Ein Wunder, dass die Gehry-Häuser überhaupt stehen bleiben.

1.600 individuelle Fenster

Die drei Gebäude ähneln zwar einander, sind aber völlig unterschiedlich. Der erste Turm wurde in schimmerndem Weiß verputzt, während der dritte Bau in roten Backsteinen gehalten ist. Spektakulär trägt der mittlere Turm eine für Frank O. Gehry typische Fassade im glänzenden Blech-Look.

Ein ganzes Jahr benötigten die Bauherren, um das Ensemble 1999 fertig zu stellen. Düsseldorf begrüßte das 21. Jahrhundert mit dem neuen Wahrzeichen von Gehry. Besonders großer Wert wurde auf die rund 1.600 Fenster gelegt, die alle einzeln angefertigt worden sind und eigenwillig aus den wellenförmigen Bauten herauszubrechen scheinen.

Adresse
Gehry-Bauten
Neuer Zollhof 1 bis 3
40221 Düsseldorf
Bus: Linie 725,726.
Haltestellen Erftstraße, Grand Bateau
Das Innenleben der Gehry-Bauten in Düsseldorf ist allerdings weitaus unspektakulärer als man als „Außenstehender“ vermuten darf. Sie beherbergen ganz normale Büros, und einige von ihnen stehen sogar leer.

Extra-Tipp: Wenn man schon einmal die Gehry-Bauten bestaunt, sollte man auch einen Blick auf das neue „Stadttor“ ganz in der Nähe werfen. Das spektakuläre Bürogebäude wurde komplett aus Glas und Stahl gebaut und ist 75 Meter hoch.

(von S. Thiel)

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.