Souterrain im Düsseldorfer Café Muggel


Die alten Cineasten erinnern sich gern an frühere Zeiten, als das Souterrain im Café Muggel in Düsseldorf im Grunde genommen nichts weiter als ein Keller mit einem Projektor war. Die Luft war zum Schneiden dick, was daran lag, dass alle Zuschauer rauchten, während sie gebannt das Geschehen auf der Leinwand verfolgten.

Der Eintritt ins Souterrain (©Wolfgang van Eick für Metropol Düsseldorfer Filmkunstkino GmbH)
Der Eintritt ins Souterrain (©Wolfgang van Eick für Metropol Düsseldorfer Filmkunstkino GmbH)

Tatsächlich konnte das Souterrain  im Café Muggel lange Zeit seinen Status als letztes und einziges Raucherkino von Düsseldorf erfolgreich verteidigen. Im Jahr 2008 gab es sich am Ende geschlagen und verabschiedete sich von seinen Kettenrauchern.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Kino in einmaliger Atmosphäre genießen

Damals wie heute wurde gutes Kino gezeigt. Viele der Streifen, die in den Anfangszeiten des Souterrain gezeigt wurden, haben mittlerweile den Status eines Kultfilmes. Aber auch in der heutigen Zeit wird Wert auf ausgefallenes Kino und Autorenfilme gelegt. Während oben im Café Muggel die Gäste ihren Wein trinken und spanische Tapas essen, sitzt man unten im  – mittlerweile renovierten – Kellerkino und futtert Schokoriegel und Studentenfutter. Und wenn im Souterrain schon nicht mehr geraucht werden darf, so soll es wenigstens nicht an Getränken mangeln.

Einzigartiger Kinoservice

Adresse
Café Muggel
Dominikanerstraße 4
40545 Düsseldorf
Tel.: +49(0)211-5571831
Webseite

Öffnungszeiten
Souterrain
täglich ab 17.00 Uhr
Café Muggel
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 01.00 Uhr
Freitag von 08.30 bis 02.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 09.00 bis 02.00 Uhr
Im Souterrain gibt es eine Bar, die das Programmkino mit einer umfangreichen Getränkeauswahl versorgt. Die Drinks können sich die Kinozuschauer an die kleinen Tische mitnehmen oder direkt an der Theke einverleiben.

Wer gerne einmal privat mit seinen Freunden seinen Lieblingsfilm in authentischem Ambiente sehen möchte, kann das übrigens ebenfalls im Souterrain tun. Der kleine Saal bietet 50 Leuten Platz. Von allen Plätzen aus kann man gut sehen. Für das Catering ist ebenfalls gesorgt: Man kann es bequem im Café Muggel bestellen.

Extra-Tipp: Frühstücken im Café Muggel. Im Sommer lockt die Terrasse mit ihren urigen kleinen Holztischen und erinnert fast schon an ein Straßencafé in Paris. Besonders lecker: Das Iberische Frühstück mit Manchego-Käse, Serrano-Schinken und Chorizo-Wurst.

(von S. Thiel)

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.