Deutsches Hygiene-Museum in Dresden


Der Name verheißt Sauberkeit. Doch wer im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden keimfreie Zustände und Putzteufel erwartet, irrt. Vielmehr beschäftigen sich die Ausstellungen mit rein Menschlichem: Das Leben von der ersten Zelle bis zum Tod, das Gehirn, Liebe und Lust sowie Ernährung und Schönheit werden thematisiert. Für Familien wird der Ausflug besonders wegen des erlebnisreichen Kindermuseums zum Volltreffer bei der Städtereise.

Das Kindermuseum lehrt die fünf Sinne (David Brandt/Deutsches Hygiene-Museum Dresden)
Das Kindermuseum lehrt die fünf Sinne (David Brandt/Deutsches Hygiene-Museum Dresden)

Der Schwerpunkt richtet sich auf die Dauerausstellung des Deutschen Hygiene-Museums. Auf rund 2.500 Quadratmetern Fläche werden 1.300 Exponate gezeigt. Das Hauptthema: Der Mensch. Zusätzlich werden wechselnde Sonderausstellungen präsentiert.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Das farbenfrohe Kindermuseum trifft den Geschmack der Jüngsten. Es ist für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren konzipiert. Mit Spaß können sie sich auf rund 500 Quadratmetern auf eine wahre Sinnesreise begeben.

Abenteuer Mensch in sieben Räumen

In sieben Themenräumen können die Besucher des deutschen Hygiene-Museums in Dresden Aspekte der menschlichen Existenz entdecken. Die Themen sind lebensnah aufgearbeitet und locken mit Titeln wie Essen und Trinken, Sexualität oder Schönheit. Die Dauerausstellung gibt beispielsweise Aufschluss darüber, wie sich das Ernährungsverhalten geändert hat oder welche Nährstoffe wichtig sind.

Adresse
Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Tel.: +49(0)351-4846400
www.dhmd.de

Öffnungszeiten und Preise
montags geschlossen
Dienstag bis Sonntag und feiertags
10.00 bis 18.00 Uhr
Erwachsene ca. sieben Euro
ermäßigt ca. drei Euro
Im nächsten Raum geht es zur Sache. Wird Sex wegen der Reproduktionsmedizin bald überflüssig und wie wichtig sind Beziehung in der Gegenwart? Der Themenbereich Sexualität klärt zudem auf und ist deshalb besonders für Jugendliche interessant. Im nächsten Raum geht es von den inneren Gefühlen zum Äußerlichen. Haut, Haare und Schönheit werden thematisiert.

Kindermuseum

Den Begriff Hygiene mit sterilen Räumen zu verbinden, macht im Kinderbereich des Deutschen Hygiene-Museums keinen Sinn. Alles andere als kühl werden an kunterbunten Anschauungsobjekten wie großen Augen, einer riesigen Zunge oder lautschallenden Gongs die fünf Sinne erklärt.

Übrigens: Die Eintrittskarte gilt für zwei aufeinander folgende Tage, wenn das Museum an beiden Tagen geöffnet hat. Das Museum zeigt sich beim Eintritt sehr familienfreundlich, da Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren kostenfrei die Ausstellungen besuchen können.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.