Musikhotel „nHow“ in Berlin-Friedrichshain


Rockstars aufgepasst: Mit der Eröffnung des weltweit ersten Musikhotels, das in Form eines mächtigen Ziegelkoloss in Friedrichshain am Spree-Nordufer thront, können nun auch Berlins Musikszene-Touristen wie ein Rockstar residieren.

Ein Blick auf das nHow (© nHow)
Ein Blick auf das nHow (© nHow)

Das Hotel verfügt über einen Konferenzsaal, eine Musik-Lounge, einen „Guitar Roomservice“. Darüber hinaus stehen diverse Räumlichkeiten zur Aufnahme und Produktion von Musikstücken bereit, in denen dich keine Geringeren als die Mitbegründer von Berlins legendärem Hansa Studio erwarten. Kleine Erinnerungshilfe gefällig? In Zeiten der Berliner Mauer fanden sich in diesem Studio schon Größen wie z.B. David Bowie ein, der hier seinen Weltschmerz mit dem Song „Heroes“ vertonte.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Bei der Gestaltung des von der Pop-Art-Muse geküssten Innendesigns scheint es, als hätte der New Yorker Innenarchitekt Karim Rashid Elemente aus Kubriks „2001: Odyssee im Weltall“ mit bunten Splittern eines Musikvideos von Kylie Minogue aus der Mitte der 90er zu einem erfrischendem Designcocktail vermengt, dessen Genuss ihm zu der beschwingten Auswahl schriller Neonfarben, geschwungener Formen und dem extraordinären Goldleder-Sofa Unikat verholfen hat.

Zimmer, Wohnstudios und Suiten

Die Zimmer sind in sanftem Baby-Blau, kreischendem Pink sowie zurückhaltenden Grau-Tönen gehalten – wir empfehlen dir, nach Möglichkeit ein Zimmer mit Aussicht auf die Spree zu buchen (verfügbar bei 60 Prozent der 304 Zimmer), nur für den Fall, dass du deinen Augen ein wenig Entspannung von dem knalligen Farbrausch gönnen möchtest.

Adressen
nhow Berlin
Stralauer Allee 3
10245 Berlin
Tel.: +49(0)30-2902990
Webseite

Fabrics Restaurant
Stralauer Allee 3
10245 Berlin
Tel.: +49(0)30-2902994107
Webseite

Gekrönt wird das Gebäude von einem dreistöckigen, komplett in Aluminium gekleideten Turmgebilde, in dem sich die Wohnstudios und Suiten befinden. Die zur Spree gerichtete Seite des Hotels wurde mit einer doppelwandigen Glasfront ausgestattet und erhebt sich in 21 Meter Höhe über das Flussufer.

Im Erdgeschoss führt kein Weg am Restaurant Fabrics vorbei, wo der gebürtige Berliner und Starkoch Patrick Rexhausen seine raffinierten Interpretationen der deutsch-französischen Küche zum Besten gibt, die man sich beim Ausblick auf die Spree genussvoll auf der Zunge zergehen lassen kann.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.