Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg


Es liegt auf der Hand, dass die Stärke Berlins weniger von der oberflächlichen Schönheit, denn viel mehr vom Charme definiert wird. Im Görlitzer Park findet sich ein weiteres passendes Beispiel dafür.

Der "Görli" wie er leibt und lebt (Uli H./<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Der "Görli" wie er leibt und lebt (Uli H./cc )

Wenn man den „Görli“als eine Person beschreiben sollte, würde wohl etwas dabei herauskommen wie: Der ungepflegte, zottelige, und total verkaterte Typ, der durch seine verquollenen Augen nicht mehr peilt, wie er seine Kippe bauen soll. Er trüge vermutlich einen Busch, statt einer Frisur auf dem Kopf und hätte so einen grauenhaften Stil, dass er irgendwie schon wieder cool wäre. Ach so, und er würde auf jeden Fall viel freundlicher sein, als er auf den ersten Blick daherkommt.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Was alles geht

Der einstige Eisenbahn-Hof (1867-1951) und spätere Zufluchtsort von anarchistisch gesonnenen Kunstkommunen aus England verwandelt sich nun jeden Winter zu einer gigantischen Kampffront für Schneeballschlachten und wird den Rest des Jahres von eifrigen Joggern, Walkern und sonstigen Laufsportlern als Rennstrecke genutzt. Es bleibt ein kultureller Hotspot und ist der beliebteste Treffpunkt der Kreuzberger, sobald die Sonne aus ihrem Winterschlaf erwacht. Ob ausgelassene Grillpartys bis in die frühen Morgenstunden, gelegentliche Musikdemos, die am südlichen Parkrand mal friedlicher und um den 1.Mai herum ein wenig chaotischer enden – hier ist immer irgendwas los.

Adresse
Görlitzer Park
Görlitzer-/ Wiener Straße
10997 Berlin
Hier gibt es Informationen

Café / Club Edelweiß
Görlitzerstraße 1-3
Haus 2
10997 Berlin
Tel.: +49(0)30-61074858
www.edelweiss36.com

Wer alles geht

Der Görlitzer Park erstreckt sich um eine tiefe Mulde, dem sogenannten „Krater“ , der früher noch als Tunnel zu den Eisenbahngleisen führte und an dessen Eingang heute das Café /Club Edelweiß (in Anlehnung an den ersten Bahnhof Berlins, für den eine Verbindung nach Wien erschlossen wurde) zahlreiche Besucher anlockt. Auf den großzügigen Grünflächen begegnest du alternden Hippies, die ihre Picknickkörbe bereitwillig mit Punks teilen, harmlosen Sunnyboys, gestressten Businesstypen, Frisbee-Jägern und Feuerschluckern, die dafür sorgen, dass dir garantiert nicht langweilig wird.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise
Last Minute Urlaub geplant? Finde Ferienhäuser und -wohnungen für deine Reise

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.