Flughafen Tempelhof in Berlin


Sobald die ersten Sonnenstrahlen Berlin erreichen, holen die Hauptstädter ihre Fahrräder aus den Kellern und radeln los. In Berlin ist man gerne draußen, insbesondere wegen der vielen Grünflächen. Der ehemalige Flughafen Berlin Tempelhof bietet ein wunderbares Areal zum Fahrradfahren, Spazierengehen, Drachensteigenlassen, Grillen und Vögel beobachten.

Das Tempelhofer Feld (bugsbcom/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/deed.en" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Das Tempelhofer Feld (bugsbcom/cc )

Viele Berliner kämpften seinerzeit für den Erhalt ihres innerstädtischen Flughafens. Mittlerweile hat man sich mit der Situation abgefunden, denn es ist ein phantastisches Gelände zur vielfältigen Freizeitnutzung entstanden.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Hier fliegen nur noch Vögel

Und natürlich Drachen! In den Sommermonaten, sieht man am Himmel über dem Tempelhofer Feld unzählige dieser großen bunten Gebilde. Lenkdrachen, Kastendrachen und sogar Mattendrachen sind schon von Weitem zu erkennen. An diesen Mattendrachen starten Besucher ihr eigenes Kite-Segelsurf-Abenteuer. Auf einer Art Skateboard lässt man sich hierbei vom Mattendrachen das Rollfeld entlang ziehen. Dabei können Geschwindigkeiten von bis zu 50 Stundenkilometern erreicht werden.

Wer sich nicht dem Wind überlassen möchte, Fahrradfahren aber zu langweilig findet, der hat die Gelegenheit an einem Einrad-Kurs teilzunehmen. Das Dingadu, eine Einrad-Fahrschule bietet professionelle Kurse und Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Bei einem Ausflug können Besucher zudem auf den Spuren großer Jets wandern, auf einen der Aussichtstürme steigen oder Vögel beim Nisten beobachten. Für gefährdete Vogelarten ist der Park einer der wichtigsten Lebensräume in Berlin. Zwischen April und Juli brütet hier unter anderem die selten gewordene Feldlerche.

Adresse
Flughafen Berlin Tempelhof
Columbiadamm 10
12101 Berlin
Tel.: +49(0)30-200037400
www.tempelhoferfreiheit.de

Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet

Gebäude und Veranstaltungen

Das Flughafengebäude und die Hanger von Tempelhof sind inzwischen zu renommierten Veranstaltungsorten geworden. Neben der Modemesse „Bread and Butter“ und der „Berlin Music Week“, wird der Hanger zwei schon seit mehr als zehn Jahren für Musical-Aufführungen und Fernsehshows genutzt.

Das denkmalgeschützte Flughafengebäude zählt zu den größten der Welt. Verschiedene thematische Führungen, zum Beispiel zur Berlin Blockade zwischen 1948 und 1949 oder durch die unterirdischen Gewölbekeller werden angeboten.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Fallschirm Tandemsprung - zum Selbermachen oder Verschenken!
Fallschirm Tandemsprung - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.