Clärchens Ballhaus in Berlin


Im Rausch der Gründerzeit tanzten feine Herren und edle Damen in den prunkvollen Räumen in Clärchens Ballhaus in Berlin. Das Tanzlokal in der Auguststraße ist seit seiner Eröffnung 1913 eine kulturelle Institution. Tagsüber ein beliebtes Restaurant mit grünem Garten, treffen sich am Abend Tanzpaare zu Tango Argentino, Salsa, Walzer und Co.

Livemusik in Clärchens Ballhaus (Günter Steffen/visitBerlin/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Livemusik in Clärchens Ballhaus (Günter Steffen/visitBerlin/cc )

Die Geschichte von Clärchens Ballhaus in Berlin-Mitte, das in seinen ersten Jahren Bühlers Ballhaus hieß, ist bewegt. Inhaber Fritz Bühler öffnete das Lokal gemeinsam mit seiner Frau Clara. Nach seinem Tod während des Ersten Weltkrieges, wechselte der Name zu Clärchens Ballhaus. Bis in die 40er Jahre schwoften und twisteten die Besucher. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Tanzen untersagt.

Ich suche ein Hotel vom

bis zum

Später diente der historische Spiegelsaal im ersten Stock als Lagerhalle. Spätestens 2005 kehrte mit der Wiedereröffnung von Clärchens Ballhaus der Rhythmus in die Säle zurück. Die neuen Geschäftsführer Christian Schulz und David Regehr wahren mit Tanztee, Sonntagskonzerten und Tanzabenden sowie -kursen die historischen Wurzeln von Clärchens Ballhaus.

Adresse
Clärchens Ballhaus
Auguststraße 24
10117 Berlin
Tel.: +49(0)30-2829295
www.ballhaus.de

Öffnungszeiten
täglich ab 10.00 Uhr warme Küche
12.30 bis 23.30 Uhr

DJs und Tanzkapellen sorgen jeden Abend von Montag bis Samstag für Stimmung in dem mit Lametta verkleideten Saal. Die Besucher von Clärchens Ballhaus kommen wegen des historischen Charmes und der in Schale geworfenen Gleichgesinnten. Als Bonus gibt es typisch deutsche Küche mit einem italienischen Touch. Auf der Speisekarte reihen sich hausgemachte Bouletten mit Kartoffelsalat neben Riesenoliven und Steinofenpizza.

Bälle im Spiegelsaal

Jeden Mittwoch wird im Spiegelsaal das Tanzbein geschwungen. Anfänger können sich bei einer 20-minütigen Einführung Tipps von den Profis holen. Regelmäßig werden Bälle und Konzerte präsentiert. Der Spiegelsaal glänzt wegen seiner Unberührtheit. Nicht renoviert strahlt er mit seinen verspielten Verzierungen einen besonderen Glanz aus.

Abacho empfiehlt

Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Erlebnis Sushi Kochkurs - zum Selbermachen oder Verschenken!
Entspannung pur mit Floating - zum Selbermachen oder Verschenken!
Entspannung pur mit Floating - zum Selbermachen oder Verschenken!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!
Jetzt zum Sparpreis mit der Deutschen Bahn durch ganz Deutschland!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.