Deutschland, Gourmet, Reise Inspiration

Weinfeste entlang der Hessischen Bergstraße

Die Hessische Bergstraße ist berühmt für Ihre Weine und viel mehr noch für die Feste zu Ehren dieser flüssigen Köstlichkeit. Zwischen Neckar, Rhein und Main, im Schutz des Odenwaldes, gedeihen hier einige der besten Weine Deutschlands und Europas. Die traditionellen Weinfeste entlang der Hessischen Bergstraße kannst du für Verkostungen und ein Kennenlernen dieser schönen Region inmitten Deutschlands nutzen.

Das Bergsträßer Weinfest findet im historischen Stadtkern Heppenheims statt. (4028mdk09/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Das Bergsträßer Weinfest findet im historischen Stadtkern Heppenheims statt. (4028mdk09/cc)

Bergsträßer Weinmarkt in Heppenheim vom 24.06 bis 3.07

Heppenheim kann auf eine 1.250 jährige Geschichte zurückblicken und ist eine traditionsreiche Weinstadt an der Hessischen Bergstraße. Berühmt ist sie aufgrund der ausgezeichneten Weine und als Geburtsstadt von Sebastian Vettel, dem jüngsten Formel 1 Weltmeister. Vom 24.06 bis 3.07 findet in diesem Jahr der Bergsträßer Weinmarkt statt. Dieses Weinfest ist eines der bedeutendsten Weinfeste Hessens und überregional bekannt und beliebt.

Zwischen romantischen Altstadtgassen, Live Musik und Unterhaltung kann man sich im frühen Sommer hier die Weine der Hessischen Bergstraße schmecken lassen. In Heppenheim, im Süden der Stadt, gedeiht ein feurig kräftiger Spätburgunder Rotwein.Traditionell wird dieser zum Bergsträßer Weinmarkt im 1/4 l Motivglas serviert.

Johannisfest in Groß-Umstadt vom 23.06 bis 25.06

Groß-Umstadt ist die Odenwälder Weininsel im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Das kleine Städtchen hat ganze 62 Hektar Weinanbaugebiet. Und zum Johannisfest vom 23.06 bis 25.06 kann man diese leckeren Weine der Odenwalder Weininsel probieren: Müller-Thurgau, Riesling, Silvaner, Kerner, Bacchus, Scheurebe, Dornfelder, Portgieser, Ehrenfelser, Chardonnay, Spätburgunder, Grauer und Weißer Burgunder, Gewürztraminer und weitere Rebsorten. Auch wird hier nicht nur eine Weinprinzessin gekürt, sondern gleich drei Wein-Schönheiten aus Groß-Umstadt.

Weinfest in Bad Hersfeld vom 8.07 bis 10.07

Die Hessische Bergstraße ist für ihre exzellenten Weine bekannt. (froutes/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Die Hessische Bergstraße ist für ihre exzellenten Weine bekannt. (froutes/cc)

Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld bietet im Hochsommer auch kulinarische Höhepunkte, nämlich dann wenn das Weinfest vom 8.07 bis 10.07 ansteht. Dies findet mit Weinhändlern und Winzern auf dem Theodor-Heuss-Platz im Kurpark statt. Hier kannst du gemütlich beim Wein zusammensitzen, verschiedene Weine verkosten und andere Leckerein der Region probieren. Ebenfalls in Bad Hersfeld findet jährlich Deutschlands ältestes Volksfest, das „Lullusfest“, statt. Da gibt es natürlich auch Wein und eine große Portion regionales Brauchtum und hessische Gastfreundlichkeit. Das Lullusfest findet dieses Jahr vom 10. bis 17. Oktober statt.

Prosecco Fest in Bensheim vom 15.07 bis 16.07

In Bensheim mag man es prickelnd, deswegen findet hier das Prosecco Fest am 15.07 und 16.07 im Stadtpark statt. Mit italienischem Flair werden Publikum und Besucher musikalisch und vor allem kulinarisch eingestimmt: Pizza aus dem Steinofen, Gelato und natürlich prickelnder Prosecco aus dem Weinanbaugebiet der Hessischen Bergstraße.

Weinfest in Dietzenbach vom 29.07 bis 7.08

Hier kommen nicht nur Winzer der Hessischen Bergstraße zum Weinfest um Ihre Weine an den Mann zu bringen. Auch Weinbauern aus Mosel und aus dem Rheingau, aus Rheinhessen, Württemberg, Franken, der Pfalz und sogar Spanien, Portugal, Italien und Frankreich lassen hier ihre edlen Tropfen verkosten. Das Weinfest in Dietzenbach vom 29.07 bis 7.08 hat eine lange Tradition und ist besonders vielseitig in der Auswahl der Weine und im Rahmenprogramm. Jeden Donnerstag ist das Weinfest in Dietzenbach eine riesige Salsa-Party, bei der jeder zu den südamerikanisch rhythmischen Klängen mittanzen kann.

Abacho-Tipp: Radtour Hessische Bergstraße

Am besten erkundet man die Hessische Bergstraße und die Weinfeste dort im Sommer mit einer Radtour. Die Bergstraßen Radtour ist etwa 85 bis 100 Kilometer lang und führt entlang der Weingüter durch den Odenwald und durch die pittoresken Altstädte wie Heppenheim oder Dietzenbach. Der neue Radweg vom Darmstadt bis Heidelberg eignet sich für eine Radtour besonders gut. Hier gibt es mehr Informationen zu einer Radtour entlang der Hessischen Bergstraße.

Von Spätburgunder bis Prosecco kann man entlang der Hessischen Weinstraße viele Köstlichkeiten probieren. (96dpi/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Von Spätburgunder bis Prosecco kann man entlang der Hessischen Weinstraße viele Köstlichkeiten probieren. (96dpi/cc)

Tipps der Redaktion Anzeigen

Kölsche Kneipentour

Kölner Originale wie das "Lommi" und echt Kölsche Kneipenkultur entdecken.

Tapas Rundgang durch Barcelona

Albóndigas, Ciruelas, Jamón Serrano - entdecke die kleinen spanischen Köstlichkeiten.
Claudia Krempler, Reiseexperte

Backpacking durch Europa, Städtereisen am Wochenende aber auch Wanderurlaub in den heimischen Bergen oder Erholung an der Ostsee gehörten für mich bisher zum Urlaubsprogramm. Ab jetzt heißt es: Verreisen mit der Familie und das am liebsten nach Asien. Bis dahin sammle ich fleißig Eindrücke und Ideen von den schönsten Orten der Erde.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.