Anzeige

Urlaub 2014: Trends und Reiseziele-Geheimtipps Abacho Reiseführer

Der Urlaub ist ja bekanntlich die schönste Zeit des Jahres, auf die sich die Touristen lange Zeit im Voraus freuen. Seit Beginn der Finanzkrise nimmt die Anzahl der Buchungen seit einiger Zeit nun wieder zu. Das dabei immer größer werdende Angebot in der Kategorie der Fern- und Mittelstrecken machen es auch für Mittelständler und junge Paare möglich, günstige Reisen in fremde Länder zu unternehmen. Auch 2014 gibt es wieder zahlreiche Top-Ziele und beliebte Destinationen, die zum Entdecken oder Entspannen locken.

Beliebte Ziele und Reisearten

Nebst Reisen in ferne und fremde Länder sind aber auch die klassischen Städtereisen und die Dauerbrenner-Ziele, die seit Jahren bei Touristen hoch im Kurs stehen, weiterhin stark frequentiert. Ab-in-den-urlaub und andere Reiseportale im Internet bieten bereits zahlreiche Frühbucherrabatte, im Rahmen derer Urlauber schon früh die schönsten Ziele für das Jahr 2014 zum günstigeren Preis sichern können.

(© TiM Caspary / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow" >PIXELIO</a>)
(© TiM Caspary / PIXELIO)

Diese Reiseziele sind einen Flug wert

Lonely Planet hat die begehrtesten und lohnenswertesten Ziele für das Jahr 2014 zusammengefasst. Dabei wird deutlich, dass die europäischen Metropolen weiterhin als Städtereise-Ziel sehr beliebt sind. Doch es muss nicht immer Berlin, Rom oder Amsterdam sein: Paris gilt seit Jahren als eine der sehenswertesten Großstädte in Europa. Da die Stadt nur circa eine Flugstunde von Deutschland entfernt ist, lohnt sich auch ein verlängertes Wochenende in Paris durchaus.

Lange Zeit lagen südliche Länder, wie Italien, Spanien und die Türkei, vermehrt im Fokus der deutschen und mitteleuropäischen Urlauber. Dies ist immer noch so, allerdings scheint sich ein neuer Trend zu etablieren: Mehr und mehr stehen die nordischen Länder, wie Schweden und Schottland, auf der Beliebtheitsliste Best in Travel 2014 ganz oben. Riga in Lettland etabliert sich neben dem finnischen Helsinki als neue Städteattraktion des Nordens.

Geheimtipps und Trend-Ziele

Unter den Fernzielen wird Brasilien 2014 eines der am meisten besuchten Ziele der Welt sein. Das Land steht aufgrund der Fußball Weltmeisterschaft ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Schon jetzt gelten Flüge und Hotels als knapp.

Neben Schottland und Schweden gilt die Antarktis als neues Abenteuerziel, das immer mehr Menschen buchen wollen. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die Nachfrage und bieten bereits Expeditionen an. Unter den paradiesischen Urlaubszielen sind 2014 die Seychellen besonders beliebt. Sie überzeugen mit traumhaften Stränden und ganzjährig angenehmen Temperaturen, die die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Badeurlaub schaffen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Es wurden keine ähnlichen Artikel gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>