Städtereisen

Ein Wochenende in Tallinn

Tallinn liegt in Estland und bildet die Hauptstadt des Landes. Auf etwa 160 Quadratkilometern leben rund 417.000 Einwohner. Die Stadt ist reich mit historischen sowie kulturellen Sehenswürdigkeiten gesegnet, sodass bei einem Wochenendaufenthalt in der Metropole garantiert keine Langeweile aufkommt.

Ralf Roletschek @Wikimedia <a href="" target="_blank" rel="nofollow" ></a> <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tallinn-hafen.jpg" target="_blank" rel="nofollow">http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tallinn-hafen.jpg</a>

 

Sehenswerte Höhepunkte in der estnischen Hauptstadt Tallinn

Eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Tallinn ist die Stadtmauer. Mit dem Bau der Mauer wurde bereits im 13. Jahrhundert begonnen und hat insgesamt 300 Jahre angedauert. Von der dazumal 2,38 kilometerlangen Mauer sind heutzutage nur noch 1,85 Kilometer vom Ruin verschont geblieben und diese können Sie zusammen mit 26 erhaltenen Türmen bestaunen. In einem der Türme, in der “Dicken Margarete”, befindet sich ein Museum, welches Ihnen die Geschichte der Fischerei sowie der Seefahrt näher bringt.

Der Rathausplatz von Tallinn gehört ebenfalls zu den besonderen Attraktionen der Stadt. Das Rathaus wurde ebenfalls im 13. Jahrhundert errichtet und die dort erbaute Aussichtsplattform ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden Panoramablick auf die gesamte Stadt samt Hafengelände.

Auch den Domberg, der sich ebenso in Tallinn befindet, sollten Sie bei einem Aufenthalt in der Stadt nicht verschmähen. Neben der Burg, die im Mittelalter erbaut wurde, steht auch das Tallinner Schloss am Domberg und bietet durch den außergewöhnlichen Baustil eine faszinierende Kulisse.

Ausflugsmöglichkeiten und weitere Attraktion in der Stadt Tallinn

Vor allem wenn Sie mit Kindern nach Tallinn reisen, finden Sie in der Stadt viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten vor.

Der Abenteuerpark Pirita ist für Groß und Klein gleichermaßen geeignet. Durch verschiedene aufgebaute Parcours aus Seilen und Leitern können Sie hier mit Ihrer ganzen Familie in schwindelnde Höhen aufsteigen und dabei wundervolle Perspektiven der Natur kennenlernen.

Der botanische Garten in Tallinn ist vor allem für Interessierte der Pflanzenwelt sehr lohnenswert. Der Garten ist in unterschiedliche Kategorien unterteilt, sodass Sie die verschiedenen Pflanzen für Heilzwecke und giftige Pflanzen leicht unterscheiden können. Des Weiteren können Sie in der Parkanlage viele exotische und wohl duftende Pflanzen begutachten und kennenlernen.

Das Einkaufen in Tallinn gehört ebenso zu den Höhepunkten bei einem Wochenende in der Stadt. In der Altstadt haben Sie die Möglichkeit an sieben Tagen in der Woche die zahlreichen Geschäfte zu besuchen und das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern.
Auch für Ihren Hunger ist bestens gesorgt. Die kulinarischen Köstlichkeiten, zu denen vor allem die “Grüne Suppe” zählt, können Sie in den vielen unterschiedlichen Restaurants oder Cafés probieren und genießen.

Des Weiteren werden Sie mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm verwöhnt, damit Sie auch das Nachtleben in Tallinn vollends genießen können. In der Stadt finden Sie allerlei Bars und Kneipen vor, in denen Sie die Gemütlichkeit bei einem Gläschen Wein spüren. In den verschiedenen Nachtclubs können Sie bei Partystimmung feiern und im Nachtleben schwelgen.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Hochwertige Elektronik bei Amazon

Fernseher, Navigationsgeräte, Digitalkameras & mehr zu unschlagbaren Preisen bei Amazon

Über 6 Millionen Titel bei iTunes

Deine Lieblingsmusik, zahlreiche Apps und mehr bietet dir iTunes rund um die Uhr.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>