Deutschland, Reise Inspiration, Städtereisen, Weihnachten & Silvester

Silvester 2011 in Berlin: Party, Party, Party

Die deutsche Hauptstadt rüstet sich für den Jahreswechsel: Feuerwerke, Böller und jede Menge Partys und Events – fast in keiner anderen europäischen Metropole wird Silvester so groß und ausgiebig gefeiert wie in Berlin. Kein Wunder also, dass es zum Jahresende traditionell Besucher aus aller Welt zum Kurzurlaub an die Spree zieht. Auch das Silvesterparty-Programm von 2011 lässt einiges erwarten. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

Silvester in Berlin bedeutet feien bis in die Morgenstunden (Peng Chen/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Silvester in Berlin bedeutet feien bis in die Morgenstunden (Peng Chen/cc )

Silvesterpartys in Berlin: Gemeinsam das neue Jahr begrüßen

Die größte Silvesterparty Deutschlands (webinteraktiv/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Die größte Silvesterparty Deutschlands (webinteraktiv/cc )

Große Open Air Party am Brandenburger Tor: Die größte Party der deutschen Hauptstadt findet alljährlich rund um das Brandenburger Tor statt. 1995 wurde an Berlins berühmtesten Wahrzeichen zum ersten Mal zur großen Silvester Open Air Party geladen, seitdem hat sich das Spektakel zum Publikumsmagneten entwickelt, zu dem laut Veranstalter 2010 sogar rund eine Millionen Besucher kamen.

Auch 2011/2012 werden hier wieder die Korken fliegen. Die Partymeile erstreckt sich über zwei Kilometer. Vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis hin zur Siegessäule sorgen Showbühnen, Videoleinwände, Partyzelte und verschiedene Tanzflächen für reichlich Abwechslung. Höhepunkt stellen jedes Jahr der große Countdown zum Jahreswechsel und das Neujahrsfeuerwerk dar.

Der Eintritt zur großen Open Air Silvesterparty am Brandenburger Tor ist frei. Weitere Infos gibt es auf berlin.de.

Schwoofen im Ballhaus (© bernd schönberger)
Schwoofen im Ballhaus (© bernd schönberger)

Silvesterparty im Clärchens Ballhaus: Wer es mit großen Massenveranstaltungen nicht so hat, das neue Jahr aber gerne in netter Gesellschaft in ausgefallener Umgebung begrüßt, trifft mit dieser Party sicherlich genau ins Schwarze. Alleine die Lokation lohnt den Besuch: Deckenhohe Spiegel, prunkvoller Stuck und dazu ein zum Tanz auffordernder Holzboden, auf dem schon in den 20er Jahren geschwooft wurde, machen den Charme dieses alteingesessenen Berliner Tanzlokales aus.

Seit der Eröffnung im Jahre 1913 scheint die Zeit (fast) stehen geblieben zu sein. Noch heute trifft sich im Clärchens Ballhaus Jung und Alt, um zu alten Klassikern eine heiße Sohle aufs Packet zu legen. Auch der Berliner Szenegänger ist hier kein ungewöhnlicher Gast. Am 31. Dezember kann man im Clärchens Ballhaus den etwas anderen Silvesterabend verbringen.

Los geht es bei der Silvesterparty um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet ca. 90 Euro, darin enthalten sind unter anderem ein Drei-Gänge-Menü und ein Glas Sekt. Adresse: Gipsstraße 11,10119 Berlin. Weitere Infos gibt es auf ballhaus.de.

In der Silvesternacht wird die Kulturbrauerei zur Partymeile (raebrune/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
In der Silvesternacht wird die Kulturbrauerei zur Partymeile (raebrune/cc )

Silvesterparty in der Kulturbrauerei: Im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg wird jährlich eine der größten Silvesterpartys von Berlin veranstaltet. Auf dem 25.000 Quadratmeter großen Areal der Kulturbrauerei vereinen sich gleich mehrere Lokalitäten zu einem großen Silvesterevent.

Alle Clubs-, Party- und Konzerthäuser bieten ein vielfältiges musikalisches Programm, das von Rock und Pop über heiße Clubsounds wie R’n’B, Black Music, House und Elektro bis zu Schlagerklassikern reicht. Ein spezielles Ticket ermöglicht den Zutritt zu allen 15 Tanzflächen. Um Mitternacht geht es raus in den Innenhof: Traditionell wird hier das neue Jahr mit einem großen Feuerwerk willkommen geheißen.

Der Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn ab 20.00 Uhr. Adresse: Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435  Berlin. Der Ticketverkauf läuft bereits. Ein Ticket für die Silvesterparty in der Kulturbrauerei kostet ab 30,75 Euro. Ticket gleich kaufen!

Silvesterparty im Lido: Vor 50 Jahren ein Kino, heute eine echte Institution im Berliner Nachteben. Neben Konzerten werden im Lido unter anderem die beliebten Partyreihen At the SouI Inn oder Karrera Club veranstaltet. Vor allem Freunde von Rock-, Alternative- und Independent werden im Lido die richtige Adresse für die Partynacht finden, am 31. Dezember wird in diesem Club in Berlin Kreuzberg in jedem Jahr zur großen Silvesterparty geladen.

Genauere Infos wird es in den nächsten Wochen auf der Seite des Lidos geben. Adresse: Lido, Cuvrystraße, 710997 Berlin.

Zwanziger Jahre Party im Catwalk: The golden Twenties – die Fashionbar Catwalk im Berliner Mariott Hotel lädt zur Zeitreise in Berlins glamourösestes Jahrzehnt. DJ Melanie Morena sorgt mit ihrer musikalischen Mischung für den passenden Soundtrack. Sich mit Feder-Boa, Wasserwelle oder überdimensionaler Zigarettenspitze auszustatten, ist – wie die Veranstalter betonen – ein Extra, aber kein Muss!

Los geht es am 31. Dezember um 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet 99 Euro pro Person, darin enthalten ist ein Welcome Drink, eine halbe Flasche Moët & Chandon Champagner, Bier, Wein, Prosecco, Auswahl an Cocktails, alkoholfreien Getränke sowie Mitternachtsnack und eine kleine Neujahrsüberraschung. Adresse: Berlin Marriott Hotel, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin. Alle Infos auf catwalk-berlin.de.

Passendes Hotel für eine Silvesterreise nach Berlin finden:

hotel.dehotel.de

 

Ausflüge und Touren in Berlin:




Tipps der Redaktion Anzeigen

Günstig Übernachten mit Wimdu

Weltweit traumhafte Unterkünfte zu super Preisen findest du bei Wimdu!

Deutsche Bahn Tickets

Hier kannst du Tickets für die Deutsche Bahn kaufen, sowie Sonderangebote, BahnCard, Schönes Wochenende Ticket und viele andere günstige Bahntickets.
Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>