Abenteuer & Natur, Frankreich, Italien, Reise Inspiration, Spanien

Neuer Trend Glamping: Camping für Anspruchsvolle

Schlafen auf einer weichen King Size Matratze, gebettet auf flauschigen Daunenkissen und das ganze unter freiem Sternenhimmel? Für die meisten hört sich das nicht unbedingt nach dem Outdoor Erlebnis Camping an. Doch ein neuer Reisetrend macht genau das möglich: Glamping.

So kann Camping auch aussehen...(© campinglesormes.com)
So kann Camping auch aussehen...(© campinglesormes.com)

Der Begriff Glamping setzt sich aus den Wörtern „glamorous“ und „Camping“ zusammen und meint eigentlich genau das: Campingurlaub de Luxe. Zwar wird beim glamourösen Campen – wie beim normalen Campingurlaub auch – im Zelt genächtigt, das war es aber schon mit der Gemeinsamkeit. Denn eigentlich ist Glampen eher mit den Annehmlichkeiten eines fünf Sterne Hotels zu vergleichen.

Wer auf Gemeinschaftstoiletten, Isomatte und Dosenravioli gut verzichten kann, Lagerfeuerromantik aber dennoch haben möchte, sollte diesen neuen, komfortablen  Erlebnisurlaub einfach mal ausprobieren. Wir stellen ein paar schöne Möglichkeiten zum Glamping einmal genauer vor – drei kleine Wochenendfluchten, die (fast) direkt vor der Haustür liegen.

Ein Hauch von Wildnis: Glampen in Frankreich

Ein Hauch von Afrika umweht einen auf der Anlage „Camping Les Ormes“ im Südwesten Frankreichs. Statt in engen Zwei-Mann-Zelten schlummert man sich hier in komfortablen, von Luxuslodges in Tansania inspirierten Zelten mit Holzboden, frischen Blumen und antiken Möbeln. Auch auf die Annehmlichkeiten eines wunderschönen Pools muss der luxusverwöhnte Camper nicht verzichten. Ein See mit Strand und ein charmantes Restaurant machen den Outdoor Urlaub ebenfalls perfekt. Ein Zelt für vier Personen kostet ab 350 Euro. Weitere Infos unter campinglesormes.com.

Luxuriöses Naturerlebnis: Glampen in Spanien

(© yurthotel.com)
(© yurthotel.com)

Vor den Bergen Andalusien liegt das Hoopoe Yor Hotel. Gerade mal fünf Jurte sorgen hier für die etwas andere Campingplatzatmosphäre: Jedes der Jurte wurde individuell mit großzügigen Betten voller Kissen, Holzboden, Teppichen und geschmackvollen Kommoden ausgestattet. Outdoor Bäder inklusive Solardusche (eines der Jurte hat ein eigenes Badezimmer) und Naturpool sowie viele weitere Besonderheiten gehören zur Ausstattung dieser wunderschönen, mitten in der Natur gelegenen Anlage ebenfalls dazu.

Auch der Wellnessfaktor kommt nicht zu kurz: Denn Yogakurse und Massagen gibt es gleich im Nachbarort. Für eine Übernachtung zahlen zwei Personen 130 Euro (mit Frühstück). Weitere Infos unter yurthotel.com.

Ferien im Paradies: Glampen in Italien

(© portososalinos.it.)
(© portososalinos.it.)

Den etwas anderen Zelturlaub können Urlauber auch auf der wunderschönen italienischen Insel Sardinien erleben. Die Anlage Porto Sosàlinos ist ein regelrechtes Urlaubsparadies: Zwei unberührte Buchten, dazu weißer Sandstrand und glasklares, tiefblaues Wasser  – wer hier Urlaub macht, hat genau das direkt vor der Nase.

Der bei Orosei gelegene Campingplatz kann aber noch mit einigen weiteren Highlights aufwarten. Besonders kuschelig: Die Mietzelte, welche mit Licht, Moskitonetz, bequemen Betten und sogar mit Hängematten ausgestattet sind. Der die Anlage umgebende Pinienhain samt Fluss sorgt zudem für das beim Camping so wichtige Naturerlebnis. Und es geht sogar noch besser: Denn von Massagen über Reiki bis zu Shiatsu (u.a.) wird hier alles Mögliche in Sachen Wellness angeboten. Auch Morgentraining am Strand ist möglich. Zelte sind hier schon ab 25 Euro pro Nacht für zwei Personen erhältlich. Weitere Infos unter portososalinos.it.

Und? Schon Lust bekommen? Dann hier gleich deinen Flug zu deinem Urlaubsziel buchen. Es darf zum Glampen auch gerne etwas weiter weg gehen? Hier ein paar tolle Adressen zum Luxuscampen in Namibia, Kanada oder Australien.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Günstige Autos mieten

Wer einen billigen Mietwagen sucht, wird beim Preisvergleich fündig: Die günstigsten Mietwagen zum Schnäppchenpreis. Weltweit!

TUI Cruises - Dein Schiff

Eine große Auswahl an Kreuzfahrten findest du bei TUI Cruises.
Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>