Kurzurlaub

Beliebte Reiseziele im Mai

Nicht umsonst wird der Mai auch als Wonnemonat bezeichnet. Der Frühling taucht die Welt in ein frohes Farbenmeer. Besonders im Mai finden die meisten Hochzeiten statt, was auch diesen Monat zu einer beliebten Reisezeit macht.

Hotels auf Zypern haben viel zu bieten. (Anjadora/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Hotels auf Zypern haben viel zu bieten. (Anjadora/cc)

Doch nicht nur Hochzeitspaare verreisen in dem Monat gerne. Auch weil der Monat Mai sich fast in der Jahresmitte befindet, ist er besonders für eine kleine Halbzeitpause geeignet. Außerdem zählt der Wonnemonat zur Nebensaison und lockt mit günstigen Preisen. Aber wohin soll die Reise gehen?

Urlaub am Meer

Die meisten Menschen zieht es ans Meer. Im Süden von Europa ist das Klima wärmer und in einigen Ländern kann man sich schon hervorragend in der Sonne aalen oder sich im Meer erfrischen. Spanien und die Mittelmeerküste sind als Reiseziele besonders beliebt. Mallorca, Ibiza aber auch die Kanaren locken mit milden Temperaturen. Das spanische Festland entlang der Costa Dorada oder Costa Brava zieht die Urlauber im Mai in diese fantastische Region. Temperaturen zwischen 23 und 27 Grad sorgen in Spanien für eine wohlige Wärme.

Auch Griechenland ist sehr gut geeignet für eine kleine Auszeit. Für eine Sightseeing Tour bieten die Temperaturen eine optimale Voraussetzung. Auch Wanderungen durch die atemberaubende Landschaft eigenen sich zu dieser Jahreszeit besonders. Das griechische Festland sowie die Inseln Kos und Santorin stehen im Mai hoch im Kurs.

Die Küste von Süditalien und Malta – die Perle des Mittelmeeres – überzeugen im Mai mit einer außergewöhnlichen Schönheit. Wenn die Apfelblüte das Land in ein herrliches Farbenmeer taucht, dann verbringt der Urlauber in Italien einen entspannten Urlaub bei sagenhaften Temperaturen bis zu 29 Grad. Für einen Strandurlaub oder einen Abenteuerurlaub ist Italien genau das richtige Reiseziel.

Marokko und Portugal – der Atlantik

Auch der Atlantik bietet um die Jahreszeit hervorragende Bedingungen für einen traumhaften Urlaub. Marokko und die Küste von Portugal überzeugen mit besonders warmen Temperaturen, dafür allerdings ist der Atlantik nicht so warm wie das Mittelmeer. Wer also einen ausgiebigen Badeurlaub erleben möchte, der sollte sich nicht an den Atlantik begeben.

Für Wassersportler und Taucher bietet der Atlantik eine optimales Reiseziel. Auch Island, England und Irland sind sehr beliebte Reiseziele für den Wonnemonat Mai. Während sich der Himmel in den verschiedensten Farben zeigt, sorgen milde Temperaturen dafür, dass der Urlauber die verschiedensten Unternehmungen durchführen kann. Wandern, Erkundungstouren und Wellness stehen für diese Urlaubsziele auf dem Programm.

Ägypten, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Schweiz oder auch Kreuzfahrten auf den Weltmeeren werden im Mai immer beliebter. Auf Asienreisen sollte man allerdings verzichten, denn da beginnt gerade die Regenzeit.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Italienisch Sprachreisen von Sprachdirekt

Ob für Beruf oder Urlaub: Jetzt kostenlos ein persönliches Angebot für das Erlernen von Fremdsprachen anfordern.

Entdecke Santorini

Santorini ab Athen: 2-tägige Tour ab Athen auf die wunderbare Insel
Peggy Reichelt, Reiseexperte

Viele Reisen nach Asien, Nordamerika, Australien, Afrika oder Kurztrips innerhalb Europas durfte ich schon erleben. Der weiße Fleck auf der Wunschliste der bereisten Kontinente – Südamerika – wird hoffentlich bald gefüllt. Bis dahin bin ich weiter auf der Suche nach Insidertipps und freue mich, diese hier zu teilen!

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Es wurden keine ähnlichen Artikel gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>