Kurzurlaub, Reise Inspiration, Spanien

Kurzurlaub: Teneriffa zu Ostern

Die kanarische Insel Teneriffa ist im Frühjahr noch nicht überfüllt. Mit den schönen Stränden und Buchten eignet sie sich prima für einen Kurzurlaub über Ostern. Dort kann man für ein verlängertes Wochenende die Seele baumeln lassen, die Osterzeit zur Erholung nutzen oder Wanderwege auf Teneriffa erkunden.

Die Küste Teneriffas ist ein Schauspiel für sich. (Secret Tenerife/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Die Küste Teneriffas ist ein Schauspiel für sich. (Secret Tenerife/cc)
Themen zum Oster-Kurzurlaub auf Teneriffa:

Während der Osterzeit zieht die größte der kanarischen Inseln, Teneriffa, vorwiegend Touristen vom spanischen Festland an. Briten und Deutsche, die Teneriffa gern im Sommer besuchen, kämpfen zu Ostern also noch nicht um die besten Liegen am Pool oder Strand. Wen die Insel bisher wegen der Touristenflut nicht gereizt hat, der sollte also einen Versuch zu Ostern starten. Wie wäre es also mit einem verlängerten Wochenende auf Teneriffa zu Ostern?

Osterurlaub auf Teneriffa

Puerto de la Cruz auf Teneriffa. (Arnstein Rønning/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Puerto de la Cruz auf Teneriffa. (Arnstein Rønning/cc)

Am Abend des Gründonnerstags oder dem frühen Morgen des Karfreitags startet der Flieger nach Teneriffa. Flüge gibt es aus vielen deutschen Städten zum günstigen Preis, z.B. mit airberlin, TuiFly oder Condor. Mit der Abacho Flugsuche findest du billige Flüge nach Teneriffa. Früh buchen lohnt sich auch bei Oster-Kurzurlaub, denn die Nachfrage nach Last-Minute Reisen steigt, so dass die Preise auf den letzten Drücker in die Höhe schnellen. Mit etwa 200 Euro pro Person und Strecke muss man als Spät-Bucher rechnen.

Pauschalangebote (Flug+Hotel) gibt es Last-Minute für zwei Personen schon ab etwa 1.200 Euro für drei Übernachtungen mit Halbpension. Veranstalter wie “Discount Travel”, “V Tours” oder “lastminute.de” bieten günstige Pauschalreisen auch wenige Tage vor Reisebeginn. Vorausgesetzt man ist flexibel, was den Abflug-Flughafen angeht.

Empfehlenswert ist ein Mietwagen für einen Kurzurlaub auf Teneriffa. Mit dem Auto lässt sich die Insel gut erkunden und man ist sehr flexibel. Den Mietwagen kann man bei Pauschalangeboten gleich mitbuchen oder aber man reserviert sich ein Mietauto am Flughafen vor Ort. Auch hier gilt: Vorab buchen spart Geld!

Ankommen und Entspannen auf Teneriffa

Im Süden der Insel Teneriffa befinden sich die Touristen Zentren Playa de las Americas und Los Cristianos. Im Norden Teneriffas findest du die meisten Hotels in Puerto de la Cruz oder Icod de los vinos. Teneriffa hat zwei Flughäfen, einen im Süden und einen im Norden. Je nachdem, wo man ankommt, sollte man sich auch ein Hotel suchen, um keine Zeit mit langen Shuttle Fahrten zu vergeuden.

Im Hotel angekommen sollte man sich für ein paar Stunden von der (frühen) Anreise erholen und den Karfreitag am Pool oder Strand genießen. Wem das Meerwasser noch zu kalt ist, der kann sich in der Charco de la Laja ein warmes Bad gönnen. Dies ist eine Mulde in den Felsen, nahe dem Ort San Juan de la Rambla im Norden Teneriffas, in der das Meerwasser eingeschlossen wird. So erwärmt es sich durch die Sonne.

Oster-Wochenende auf Teneriffa: Natur erkunden

Der Teide ist ein Vulkan und der höchste Berg Spaniens. (Jens-Steckert/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Der Teide ist ein Vulkan und der höchste Berg Spaniens. (Jens-Steckert/cc)

Wer im Norden ist, der sollte sich ebenfalls das im Nordwesten gelegene Teno Gebirge mit seinen bewundernswerten Felsschluchten und dem malerischen Bergdorf Masca ansehen. Auch der im Nordosten gelegene Lorbeer Wald im Anaga-Gebirge ist einen Besuch wert. Im Anaga Gebirge kann man wunderschöne Aussichten genießen.

Wusstest du, dass der höchste Berg Spaniens auf Teneriffa liegt? Mit 3.718 Metern ist der Vulkan Teide im Teide Nationalpark auf Teneriffa. Der Nationalpark liegt in der Mitte der Insel, in der Gemeinde La Orotava.

Im Westen Teneriffas kann man die felsigen Klippen “Los Gigantos” im Ort Los Gigantes besichtigen oder am pechschwarzen Strand in der Bucht Puerto de Santiago entspannen.

Im Osten Teneriffas liegt die Insel Hauptstadt Santa Gruz de Tenerife und die bei Surfern sehr beliebte Ostküste. Vor allem der Strand von El Médano ist ein Hot Spot zum Windsurfen. Aber auch baden und relaxen kann man hier. Im umliegenden Montana Rodja Nationalpark kann man ebenso die einmalige Natur Teneriffas erkunden.

Im Süden der Insel kann man den Drachenbaum, der “Drago Milenario”, in Icod de los vinos besichtigen. Es ist der berühmteste Drachenbaum und sein Alter wird auf etwa 400 Jahre geschätzt.

Sightseeing auf Teneriffa

Die Kirche Nuestra Señora de la Concepción in La Orotava. (Koppchen/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Die Kirche Nuestra Señora de la Concepción in La Orotava. (Koppchen/cc)

Teneriffa ist eine Touristeninsel, trotzdem gibt es hier auch sehenswerte Orte abseits der Bettenburgen und Strände. Ein Besuch lohnt sich in dem bereits erwähnten Bergdörfchen Masca im Norden Teneriffas. Auch Puerto de la Cruz im Norden ist ein sehenswertes Örtchen, denn die Hafenstadt im Kolonialstil ist gut erhalten.

Auch die Stadt La Orotava im wunderschönen Orotava Tal (Valle de Orotava) ist sehenswert: Die schöne Kirche “Nuestra Señora de la Concepción” und die umliegenden Gebäude der Innenstadt sind sehr gut erhalten. Ebenfalls die Reste der alten Wasserleitungen und Wassermühlen.

Hotels auf Teneriffa

Hotels für einen Oster-Urlaub auf Teneriffa:

  • Günstig: Das Pelinor Hotel bietet schlichte aber chice Zimmer, sehr zentral in Santa Cruz de la Tenarife gelegen. Eine Doppelzimmer für zwei Personen inklusive Frühstück kostet etwa 230 bis 250 Euro für vier Nächte in der Osterzeit. Jetzt im Pelinor Hotel buchen!
  • Mittelklasse: Im Vincci Tenerife Golf Hotel (am Golf del Sur Golfplatz gelegen) gibt es das Doppelzimmer für zwei Personen inklusive Frühstück für etwa 460 Euro für vier Nächte zur Osterzeit. Jetzt im Vincci Tenerife Golf Hotel buchen!
  • Luxus: Die Royal Garden Villas stehen auf der Klippe haben individuelle und sehr chice Unterkünfte mit Meerblick, Swimmingpool und alles was das Herz begehrt. Eine Villa für zwei Personen mit eigenem Pool, inklusive Frühstück kostet etwa 32.000 Euro für vier Nächte. Jetzt in den Royal Garden Villas buchen!
  • Auch ein Ferienhaus und Apartment auf Teneriffa sind tolle Übernachtunsgmöglichkeiten.

Garchico ist eine beliebte Stadt an der Nordküste Teneriffas. (simonsimages/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a>)
Garchico ist eine beliebte Stadt an der Nordküste Teneriffas. (simonsimages/cc)
Claudia Krempler, Reiseexperte

Backpacking durch Europa, Städtereisen am Wochenende aber auch Wanderurlaub in den heimischen Bergen oder Erholung an der Ostsee gehörten für mich bisher zum Urlaubsprogramm. Ab jetzt heißt es: Verreisen mit der Familie und das am liebsten nach Asien. Bis dahin sammle ich fleißig Eindrücke und Ideen von den schönsten Orten der Erde.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>