Deutschland, Reise Inspiration, Städtereisen

Fahrradschau in Berlin: Coole Räder für die City

Wie bewegt man sich in Großstädten wie Berlin, die von chronischem Parkplatzmangel und einem maroden S-Bahn System geprägt sind, am besten vorwärts? Natürlich mit dem Fahrrad! Im Winter eher für die Hartgesottenen, doch sobald es wärmer wird, startet die Fahrrad-Saison für jedermann.

Berlin Fahrradschau (berlinerfahrradschau.de)
Berlin Fahrradschau (berlinerfahrradschau.de)

Wie wäre es, den Frühling mit einem neuen Fahrrad zu begrüßen? Am 05. und 06. März 2011 lädt dazu die Berliner Fahrrad Schau ein. Wer jetzt denkt hier handelt es sich um eine schnöde Verkaufsveranstaltung, liegt falsch. Die Fahrrad Schau ist, typisch Berlin, ein Lifestyle-Event!

Nicht mehr das Auto, auch nicht der trendige Kinderwagen im Berliner Szenebezirk Prenzlauer Berg – nein, das Fahrrad wird zum Statement im urbanen (Berliner) Alltag. Jedem Typ und Style sein Fahrrad: schnittiges Rennrad, Singlespeed Bike für Wagemutige, Vintage Bike oder bequemer, cooler City-Cruiser.

Lifestyle? Fahrrad? Keine Ahnung wovon hier die Rede ist? Dann schaut das Video von den Machern der „Fahrrad Schau“ an – uns hat es Lust auf Fahrrad gemacht!

Wer Fahrrad fährt ist umweltbewusst, tut etwas für die körperliche Fitness, umgeht Stau und Parkplatzsuche und ist damit meist schneller am Ziel. Wie wir im Video gelernt haben, liegt man im Frühjahr / Sommer 2011 mit dem (richtigen) Fahrrad also voll im Trend!

Was steht bei der Berliner Fahrradschau auf dem Programm?

Egal ob Bike-Profis oder Rad-Neulinge, auf der Messe ist für jeden etwas dabei: Short Track Cross Cup, BMX Show, Trial Shows, Pump Track Stunts und Indoor- und Outdoor Testparcours. Bei „Fame your Frame“ am Red Bull Stand kann man seinem alten Drahtesel einen neuen Style verpassen lassen. Dazu stellen sich Hersteller von Fahrrädern vor: noble Edelmarken, handgearbeitete Fahrräder, Zubehör und Innovationen aus dem E-Bike-Bereich.

Einfach nur das richtige Rad macht aber noch nicht „cool“ – dazu gehört das richtige Bike-Outfit. Selbiges wird auf der Bike-Fashiontrend velo couture präsentiert: Bike-Shorts mit dem etwas anderen Schnitt, Designer-Jeans, Shirts, Accessoires, Taschen, Schuhe und Fahrradhelme für Sicherheit im Straßenverkehr mit Stil.

Bringt am besten euer altes Fahrrad mit, denn die „Fahrradstation“ inspiziert kostenlos euren Drahtesel und macht das Rad fahrtüchtig fürs Frühjahr. Kleine Fahrradfans werden bei der Kinderbetreuung von Globetrotter betreut.

Ein Tipp: Je schöner das Rad, umso wichtiger das Fahrradschloss! Besorgt euch das gleich mit. Besonders in Berlin steht Fahrraddiebstahl auf der Tagesordnung. Auf Nummer sicher geht hier, wer sein teures Bike nicht in der Öffentlichkeit anschließt, sondern es liebevoll mit in der Wohnung übernachten lässt.

Übrigens, wer von außerhalb anreist, der sollte auch gleich trendig in Berlin übernachten: Zum Beispiel in unseren Lieblings-Design Hotels in Berlin.

Details zur Berliner Fahrrad Schau

Wann? Samstag, 5. März 2011, 11-20 Uhr und Sonntag, 6. März 2011, 12-18 Uhr
Wo? STATION-Berlin, Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin-Kreuzberg
Was genau? Programm im Detail www.berlinerfahrradschau.de

Karte Fahrradmesse Berlin

Peggy Reichelt, Reiseexperte

Viele Reisen nach Asien, Nordamerika, Australien, Afrika oder Kurztrips innerhalb Europas durfte ich schon erleben. Der weiße Fleck auf der Wunschliste der bereisten Kontinente – Südamerika – wird hoffentlich bald gefüllt. Bis dahin bin ich weiter auf der Suche nach Insidertipps und freue mich, diese hier zu teilen!

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.