Deutschland, Gourmet, Herbsturlaub, Reise Inspiration

Die schönsten Weinfeste 2011 in Deutschland

In Deutschland hat die Weinlese begonnen und in den wichtigsten Weinregionen wird der kostbare Rebensaft jetzt mit den traditionellen Winzer- und  Weinfesten gefeiert. Überall an Mosel oder Mittelrhein  wird im Spätsommer und Herbst zum Probieren von Ruländer, Riesling und anderen süffigen Tropfen geladen – natürlich kommen jetzt vor allem Weinfreunde und -kenner auf ihre Kosten.

Im Spätsommer / Herbst ist Weinernte-Zeit (amonja/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Im Spätsommer / Herbst ist Weinernte-Zeit (amonja/cc )

Die Zahl der regionalen Weinfeste ist unendlich. Wir stellen die schönsten Weinfeste in Deutschland im Spätsommer und Herbst 2011 einmal genauer vor.

Herbst- und Weinfest Radebeul: 23. bis 25. September

(© weinfest-radebeul)
(© weinfest-radebeul)

In einmaliger Kulisse zwischen Fachwerkhäusern und Elbaue feiern jährlich tausende Menschen das Herbst- und Weinfest Radebeul im sächsischen Elbtal. Bereits zum 21. Weinfest wird vom 23. bis 25. September 2011 geladen. Seit mehr als 15 Jahren gesellt sich zum Radebeuler Weinfest sogar noch eine Attraktion dazu, denn seit 1995 wird das dreitägige Event vom Internationalen Wandertheaterfestival begleitet. Darbietung von Wandertheater-Künstlern aus aller Welt, Konzerte, Kinderkirmes, Lagerfeuer und Handwerk zum Mitmachen sind nur einige der vielen Highlights, die man dann geboten bekommt.

Natürlich zieht das Weinfest vor allem Weinfreude an. Bekannt ist das sächsische Elbtal (das kleinste Weinanbaugebiet in Deutschland) durch seine trockenen, vollmundigen Weißweine. Wie diese schmecken, kann man auf dem Weinfest gleich testen: Denn mehr als 30 Winzer stellen jährlich ca. 200 verschiedene Weine vor.

Alle Infos auf weinfest-radebeul.de.

Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel-Kues: 1. bis 5. September

Der idyllische Ort Berkastel-Kues (michael clarke stuff/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Der idyllische Ort Berkastel-Kues (michael clarke stuff/cc )

Das Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel-Kues (das größte Weinfest der Mosel) wird traditionell am ersten Wochenende im September begangen. Natürlich dreht sich bei diesem Weinfest alles um den kostbaren Rebensaft, den man auf der „Weinstraße der Mittelmosel“, am historischen Marktplatz und auf dem „Karlsbader Platz“ überall probieren darf. Begleitet wird das Mosel Weinfest durch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Neben der Krönung der „Mosella“, Musikdarbietungen, dem großen Brillant-Feuerwerk und einem Winzerfestzug findet zum Weinfest der Mittelmosel ein sehr sehenswerter Kunsthandwerkermarkt statt.

Weitere Infos zum Weinfest der Mittelmosel gibt es auf bernkastel.de.

Moselfest Winningen: 26. August bis 4. September

Alleine der Ort Winningen lohnt den Besuch (jack_of_hearts_398 /<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Alleine der Ort Winningen lohnt den Besuch (jack_of_hearts_398 /cc )

Wer sich für Weine und Weinanbau interessiert, sollte sich ein weiteres wichtiges Weinfest an der Mosel nicht entgehen lassen: Das Moselfest Winningen. Das Fest – beginnend am 26. August 2011 – gehört zu den ältesten Weinfesten in Deutschland, dementsprechend stolz ist man hier auf die lange Tradition.

Die Höhepunkte des Moselfestes in Winningen sind: Der Weinmarkt, das Riesenfeuerwerk „Mosel im Feuerzauber“ oder die Frühschoppenfahrt auf der Mosel. Während des Weinfestes finden zudem auf der Festspielbühne Aufführungen statt.

Alle Infos zum Moselfest Winningen auf winningen.de.

Deutsches Weinlesefest in Neustadt: 30. Sept. bis 10. Oktober

Neustadt an der Weinstraße (cspannagel/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Neustadt an der Weinstraße (cspannagel/cc )

Gleich zwei Wochen wird in Neustadt an der Weinstraße das deutsche Weinlesefest zelebriert, das jährlich den Höhepunkt der pfälzischen Weinfestsaison bildet. Man darf gespannt sein, denn erste, auf dem Fest dargebotene Fassproben geben bereits einen Vorgeschmack auf die Qualität des neuen Riesling- oder Spätburgunder-Jahrgangs.

Aber auch das „Rahmenprogramm“ des Deutschen Weinlesefests kann sich sehen lassen: Mit Spannung wird natürlich die Wahl der pfälzischen und der deutschen Weinkönigin erwartet. Ein besonderes Highlight stellt auch der Deutsche Wein und Sekttreff von Donnerstag, den 6. September, bis Montag, den 10. Oktober, auf dem Hetzelplatz samt täglicher Live-Musik dar. Familien mit Kindern können sich auf dem bunten Jahrmarkt austoben und natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder Deutschlands größten Winzerumzug geben.

Alle Infos zum Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße gibt es auf neustadt.eu.

Winzerfest in Bingen: 2. bis 12. September 2011

Bingen am Rhein (pixelmaster-x /<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Bingen am Rhein (pixelmaster-x /cc )

Eines der wichtigsten Weinfeste am Rhein ist das Bingener Winzerfest. Mit einer Dauer von elf Tagen ist es auch eines der längsten Weinfeste in der Region.

Den Auftakt zum Fest bildet traditionell die Inthronisation der neuen Weinmajestäten. Höhenfeuerwerke, Stadtlauf, Winzerfest-Weinprobe, Vergnügungspark und Winzerfestzug bieten auch 2011 ein buntes und abwechslungsreiches Programm auf dem Bingener Winzerfest. Das große Burgenkonzert sorgt für musikalische Unterhaltung.

Weitere Infos auf bingen.de.

Fest des Federweißen in Landau: 13. bis 16. Oktober

Auch rund um Landau dreht sich alles um die Traube (Misphan/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank" rel="nofollow" >cc</a> <a href="" target="_blank" rel="nofollow"></a>)
Auch rund um Landau dreht sich alles um die Traube (Misphan/cc )

Am dritten Oktoberwochenende wird in Landau jährlich zum Fest des Federweißen geladen. Mit ca. 100.000 Besuchern gehört das Fest des Federweißen in der Südpfalz zu den beliebtesten Weinfesten Deutschlands und zu den ältesten Festen rund um den „Neuen Wein“.

Diesen kriegt man auf dem Landauer Marktplatz reichlich geboten, passend dazu gibt es natürlich den berühmten Zwiebel- oder Flammkuchen und weitere regionale Köstlichkeiten. Ein vielfältiges Musikprogramm rundet das Fest des Federweißen ab.

Alle Infos auf landau-tourismus.de.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Günstige Hotels mit Holidaycheck

Hotelbewertungen von Holidaycheck helfen dir bei einer Urlaubsplanung.
Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.