Deutschland, Reise Inspiration, Strand & Meer

Die besten Campingplätze an der Ostsee

Campingurlaub an der deutschen Ostseeküste boomt. Doch nicht alle Campingplätze zwischen Rügen und Flensburg garantieren Spaß für die ganze Familie. Damit der Urlaub im Zelt oder Wohnmobil keine Enttäuschung wird, nimmt der ADAC jährlich alle Campingplätze in Europa genauer unter die Lupe und kürt die besten mit dem Prädikat “ADAC Superplatz”. Wir stellen einige der Gewinner an der deutschen Ostsee genauer vor.

Ostseecamping Familie Heide (© waabs.de)
Ostseecamping Familie Heide (© waabs.de)

Campingurlaub auf Fehmarn

Der Campingpark ist ein Paradies für Surfer (© wulfenerhals.de)
Der Campingpark ist ein Paradies für Surfer (© wulfenerhals.de)

Camping- und Ferienpark Wulfener Hals: Die Insel Fehmarn gilt als die sonnigste Insel der Ostsee und hat damit die besten Voraussetzungen fürs Campen. Idyllisch eingebettet zwischen Landzunge und Steilufer liegt der ca. 34 Hektar große Camping- und Ferienpark Wulfener Hals, der besonders durch einen geschmackvollen Eingangsbereich und ein breites Freizeitprogramm punkten kann. Für die Kleinen hält der Campingplatz z.B. Kindershows, spezielle Sanitäranlagen, Kinderspielplatz und Ponyreiten (0,7 Kilometer entfernt) bereit. Auch für Surfbegeisterte ist der Ferienpark eine Top-Adresse. Ruhigere Sportarten wie Golfen kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Weitere Extras: Hunde zu bestimmten Zeiten erlaubt, FKK (an platzeigenem Strandteil), besondere Angebote für Wohnmobilfahrer (etc.).
Alle Infos unter wulfenerhals.de.

Campingurlaub in Kleinwaabs

Zum Strand sind es nur wenige Meter (© waabs.de)
Zum Strand sind es nur wenige Meter (© waabs.de)

Ostseecamping Familie Heide: Auch dieser Campingplatz darf sich mit dem Prädikat „ADAC-Superplatz“ rühmen. Der Campingplatz südlich von Kleinwaabs, an der Eckernförder Bucht, liegt direkt an einem wunderschönen Strand und hebt sich durch ein breites Sport- und Unterhaltungsprogramm, Wellness Angebote und vielfältige Freizeitmöglichkeiten besonders für Kinder unter zwölf Jahren hervor. Mit Supermarkt, Restaurant, Imbiss, Pizzeria und Biergarten ist auch für die kulinarische Verköstigung ausreichend gesorgt. Anschließend kann man sich dann im hauseigenen Club vergnügen.

Weitere Extras: Der Campingplatz hat neben Tauch-, Windsurf-, und Sportkursen auch ein Fitness-Studio zu bieten.
Alle Infos unter waabs.de.

Campingurlaub im Ostseebaad Kühlungsborn

Hochmodern - die Sanitäranlagen des Campinplatzes (© top-camping.de)
Hochmodern - die Sanitäranlagen des Campinplatzes (© top-camping.de)

Campingpark Kühlungsborn: An der mecklenburgischen Ostseeküste finden anspruchsvolle Campingurlauber den Campingpark Kühlungsborn vor. Dieser liegt auf einem zwölf Hektar großen Naturgrundstück und bietet sonnige oder bewaldete Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile, die teilweise nur 50 Meter von einem wunderschönen Strand entfernt liegen. Wer sein „Haus“ nicht mitbringen möchte, kann im Campingpark aber auch komfortabel eingerichtete Chalet‘s mieten. Sogar Wellness, Physiotherapie und Fitness werden geboten. Auch für ausreichend Abwechslung der Kids ist gesorgt: Denn Kinderanimation, geführte Wanderungen, Fackelumzüge, Lagerfeuer mit Stockbrotbacken sowie Nachtwanderungen (u.a.) gehören ebenso zum Angebot.

Weitere Extras: Hunde erlaubt, hotelähnlicher Komfort durch modernste, voll beheizte Sanitäranlagen und kostenlose Warmduschen (u.a.)
Alle Infos unter topcamping.de.

Nicht der richtige Campingplatz dabei? Weitere tolle Campingplätze gibt es im ADAC Camping-Caravaning-Führer 2011, Band Deutschland-Nordeuropa. Finde weitere tolle Infos zu Campingplätzen an Ostsee und Nordsee.

Die richtige Adresse für deinen Campingurlaub:

Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

1 Comment

  1. Bruch sagt:

    Der Norden von Deutschland bietet tatsächlich eine Vielzahl wunderschönder Fleckchen, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Ob mit Zelt oder im Hotel – unser Urlaub an der Ostsee ist jedes Jahr aufs Neue ein fantastisches Highlight.

    Die vielen Fotos hier lassen mich schon wieder in Erinnerungen schwelgen….. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>