Anzeige

Winterurlaub im Schnee – Auch ohne Skifahren schön

Im verschneiten Winter verwandelt sich jede Region in eine bezaubernde Märchenlandschaft. Was liegt da näher, als sich ein paar Tage Auszeit zu gönnen und ein schönes Reiseziel kennenzulernen – wie beispielsweise die Schweizer Alpen oder Bayern? Auch dann, wenn man selbst keinen Wintersport betreibt, lohnt sich die Reise in den Schnee auf jeden Fall.

(Bild: Richardfabi / <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Windbuchencom.jpg" target="_blank" rel="nofollow" >Wikimedia/Public Domain</a>)
(Bild: Richardfabi / Wikimedia/Public Domain)

Die schönsten Reiseziele im Winter

Winter und Skiurlaub müssen nicht zwangsläufig zusammen gehören. Auch Nicht-Wintersportler können verschneite Landschaften im Urlaub genießen. Zu den schönsten Reisezielen im Winter zählen ganz ohne Zweifel klassische Wintersport-Regionen wie Kitzbühel oder auch St. Moritz. Auch dann, wenn man selbst nicht Snowboard oder Ski fährt, gibt es dort viel zu erleben. Denn auch beim Nordic-Walking auf flutlichtbeleuchteten Routen oder einer Winterwanderungen kann man die herrliche Schneelandschaft von ihrer schönsten Seite kennenlernen.

Wer zusammen mit Kindern reist, sollte sich auf eine der vielen Rodelbahnen begeben: Die rasante Abfahrt macht Groß und Klein ganz sicher viel Freude.

Wer in Deutschland bleiben möchte, für den empfiehlt sich eine Reise in den Harz, Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge, oder auch in den malerischen Schwarzwald. Beide zeichnen sich durch eine atemberaubend schöne Natur und hochwertige Unterkünkfte für Touristen aus.

Erholen im Winter und Skiurlaub – Wellness erleben

Eine weitere Option den Winterurlaub zu gestalten, ist ein erholsamer Wellnessurlaub. Wer seine Ferien in einem komfortablen Hotel verbringt und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lässt, kann sicher sein, erholt nach Hause zurückzukehren. So gönnt man sich beispielsweise tagsüber einen ausgiebigen Spaziergang durch den Schnee, während man danach bei einer Massage, in einer Therme oder auch in der Sauna neue Kraft tankt und sich richtig entspannen kann. Abends locken dann feine regionale Spezialitäten – je nach Region könnten diese Salzburger Nockerln, Allgäuer Käsespätzle oder auch ein Schweizer Käsefondue sein.

Ganz egal, wofür man sich entscheidet: Wer mit Reisegutscheinen von gutscheinknirps.de seinen Urlaub bucht, kann dabei sogar noch eine ganze Menge Geld sparen. So können auch Nicht-Sportler eine Winterreise genießen, sondern auch noch ein echtes Schnäppchen machen. Häufig bieten gerade Wellness-Hotels im Winter verschiedene Spar-Aktionen an.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Es wurden keine ähnlichen Artikel gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>