Ratgeber, Reise Apps

Nicht ohne mein iPhone: Die besten Apps für den Sommerurlaub

iPhone & Co sind im Sommerurlaub nützliche Helfer für unterwegs – allerdings nur, wenn sie mit den richtigen Reise-Apps bestückt wurden. Wir haben uns auf die Suche gemacht und sind auf folgende tolle Apps für den Urlaub gestoßen.

Der Wi-Fi Finder - Ein Muss für jeden Urlaub
Der Wi-Fi Finder - Ein Muss für jeden Urlaub

Offmaps 2

Niemals das Haus verlassen, ohne sich vorher den richtigen Stadt- bzw. Landplan aufs Handy geladen zu haben! Doch Kartegucken kann dank hoher Roaming-Gebühren im Ausland schnell teuer werden. Eine gute Möglichkeit, hohe Surfgebühren im Ausland zu vermeiden, ist die App Offmaps 2. Bevor die Reise los geht, einfach den richtigen Plan herunterladen, im Ausland einmal die GPS Position bestimmen lassen und schon hat man seine Karte auch offline immer parat. Karten stehen für viele Städte auf der ganzen Welt bereit. Wer die App lieber erst einmal testen möchte, kann sich kostenlos auch erst einmal die Offmaps 2 Lite besorgen.

Die App Offmaps 2 kostet 0,79 Euro und ist für iPhone und iPad konzipiert. Gleich herunterladen!

DB Navigator

Gerade wer mit der Bahn reist, will flexibel sein. Doch nicht immer hat man einen Fahrplan zur Hand, der einem verrät, wann, wo und wie der nächste Zug fährt. Wer viel unterwegs ist, sollte sich daher unbedingt die hilfreiche App der Deutschen Bahn, den DB Navigator, zulegen. Das Tolle: Die App ermittelt nicht nur alle Zugverbindungen, sondern hält auch alle Busverbindungen in Deutschland und Europa bereit. Auch wenn die Bahn sich mal wieder verspätet, wird das im DB Navigator angezeigt.

Die App kann im iTunes-Store kostenlos heruntergeladen werden. Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.

Stau Mobil

Sommerzeit ist Ferienzeit. Besonders wenn mehrere deutsche Bundesländer gleichzeitig in die Ferien starten, kann es auf der Autobahn schnell recht voll werden. Im Stau stecken zu bleiben macht nicht wirklich Spaß, deshalb sollte man sich vor Reisebeginn diese hilfreiche Applikation aufs Smartphone laden. Mit dem kostenlosen Dienst von Stau Mobil rufen Nutzer aktuelle Staumeldungen für Bundesstraßen und Autobahnen in Deutschland auf. Darüber hinaus gibt die App eine Verkehrsprognose für die nächsten Stunden ab, so dass man schon vor der Reise nach alternativen Routen suchen kann. Gestützt wird die App von der Verkehrsprognose des ADAC, der verschiedene Faktoren (Ferientermine, Dauerbaustellen und Großveranstaltungen) berücksichtigt.

Diese App gleich kostenlos runterladen. Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.

Spritpreis Check

In Zeiten von gestiegenen Benzinpreisen gehört auch der Spritpreis Check auf jedes iPhone. Dieses Tool zeigt einem an, an welcher Tankstelle im Umkreis der Sprit am wenigsten kostet. Einziger Wehmutstropfen: Diese Applikation ist leider nur auf Deutschland beschränkt.

Die App kostet 1,59 Euro und kann gleich im iTunes Store heruntergeladen werden. Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.

Wi-Fi Finder

Diese App ist ein Muss für jeden, der ins Ausland reist, denn der Wi-Fi Finder sucht alle öffentlichen Netze in der Umgebung ab. Hinterlegt sind über eine halbe Million Zugänge in ca. 150 Ländern.

Die App zeigt aber nicht nur kostenpflichtige Verbindungen, sondern auch kostenlose Netze an.Überhöhte Handyrechnungen nach dem Urlaub sind damit endlich Vergangenheit.

Der Wi-Fi Finder ist kostenlos und kann gleich im iTunes Store heruntergeladen werden. Konzipiert für iPhone, iPod touch und iPad.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Deutsche Bahn Tickets

Hier kannst du Tickets für die Deutsche Bahn kaufen, sowie Sonderangebote, BahnCard, Schönes Wochenende Ticket und viele andere günstige Bahntickets.

City Guide App für das iphone mit Insider Tipps

Die mobilen Stadtführer mit Insider Tipps für Paris, Berlin, Rom, London und viele weitere Städte!
Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

2 Comments

  1. Daniel sagt:

    Bestmögliche App ist vielleicht LASS DAS DING ZUHAUSE UND GENIEß DEINEN URLAUB. NIMMT EINE ONEWAY KAMERA MIT UND KNIPPS SPÄTER DIE FOTOS FÜR INSTAGRAM. REAL LIFE HAT MEHR ALS 1080P ZU BIETEN.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>