Anzeige

Mobiltelefonieren im Ausland: Tarife und Tipps

Sonne, Strand, Entspannung: So sieht für viele Leute der Urlaub aus. Doch auch auf Reise in anderen Ländern haben die meisten Menschen ihr Mobiltelefon dabei, um für die Daheimgebliebenen erreichbar zu sein.

Mobiltelefonie im Ausland (© Stephen Petrat / <a href="http://www.aboutpixel.de" target="_blank" rel="nofollow" >aboutpixel.de</a>)
Mobiltelefonie im Ausland (© Stephen Petrat / aboutpixel.de)

Teure Roaming-Gebühren

Doch ein Gespräch aus dem Ausland kann schnell zur Kostenfalle werden. Roaming-Gebühren können für eine böse Überraschung nach dem Urlaub sorgen. Ein Anruf kostet schnell mehrere Euro pro Minute. Doch nicht nur selbst getätigte Anrufe sind teuer. Auch angenommene Anrufe, Anrufe auf die Mailbox oder die Nutzung des mobilen Internets sorgen für hohe Handyrechnungen.

Die Kosten für das Telefonieren oder Surfen im Ausland sind zwar innerhalb der EU in den letzten Jahren gesunken. Dennoch liegen sie meist deutlich höher, als wenn vor Reiseantritt ein spezielles Auslandstarifpaket abgeschlossen wird.

Roaming-Angebote der Provider

Sowohl Kunden mit Laufzeitverträgen als auch mit Prepaid-Karten können mittlerweile meist ohne Probleme ihr Handy im Ausland nutzen. Dennoch sollte frühzeitig geprüft werden, ob das auch für die eigene SIM-Karte gilt.

Für Laufzeitverträge bieten alle Provider zubuchbare Auslandspakete. Diese beinhalten meistens einen gewisse Minutenanzahl oder feste Minutenpreise deutlich unter normalen Roaming-Gebühren. Dafür werden einmalige Paketkosten fällig.

Auch das Auslandsangebot für Prepaid-Karten ist mittlerweile vielfältig. Je nach Anbieter können Minutenpakete gekauft werden, um so der Kostenfalle Roaming aus dem Weg zu gehen.

Die neuen BASE Tarife für Auslandsnutzung beinhalten für Laufzeitvertragskunden beispielsweise ein EU-Paket für 10 Euro. Es bietet feste Minuten- und SMS-Preise sowie 100 MB Datenvolumen. Für Prepaid-Nutzer gibt es ein Auslandspaket für 4,99 Euro mit 50 Inklusivminuten.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Es wurden keine ähnlichen Artikel gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>