News

Welt-Garten-Expo Floriade beginnt in Venlo

Die riesige Blumenschau Floriade lädt ab Donnerstag, den 5. April, in Venlo in Holland zum Besuch. Rund zwei Millionen Besucher werden erwartet, wie die Veranstalter mitteilten. Die internationale Gartenausstellung ist etwas Besonderes. Sie findet nur alle zehn Jahre statt.

Bis zum 7. Oktober zeigen mehr als 100 Teilnehmer aus 40 Ländern Gärten und Pavillons aus allen Teilen der Welt. Offiziell wurde die Welt-Garten-Expo bereits am Mittwoch von ihrer Schirmherrin, Königin Beatrix der Niederlande, eröffnet.

Das Gelände der Floriade in Venlo ist gigantisch. Pflanzenliebhaber können auf rund 66 Hektar, das entspricht rund 100 Fußballfeldern, die neuesten Trends aus dem Gartenbau entdecken. Insgesamt werden mehr als zwei Millionen Pflanzen gezeigt. Von einer Seilbahn aus, kann die Blumenschau aus der Vogelperspektive erlebt werden.

Fünf Themenbereiche und kreative Länderpavillons

Der Park ist in fünf Themenbereiche eingeteilt. Sie reichen von Wellness über  Zukunft bis wirtschaftlichen Aspekten. Die Auswirkungen der Natur auf das Wohlbefinden werden beispielsweise in „Relax & Heal“ thematisiert. Der Bereich „World Show Stage“ widmet sich der Kunst und Kultur.

Aussteller aus aller Welt präsentieren sich in zahlreichen Pavillons. Dort können Besucher einen Ausflug auf das Dach der Welt unternehmen oder sich in eine Biene „verwandeln“. Deutschland ist den Angaben zufolge mit einem Beitrag des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen vertreten.

Informationen: Venlo liegt unweit der deutschen Grenze, rund 35 Kilometer von Möchengladbach entfernt. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 25 Euro und für Kinder in einem Alter zwischen vier und zwölf Jahren 12,50 Euro. Die Blumenschau Floriade ist täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Zwischen dem 21. Juni und 2. September schließt die Garten-Expo erst um 20.00 Uhr. Die Themenbereiche „Environment“ und „World Show Stage“ können in dieser Zeit freitags und samstags sogar bis 23.00 Uhr besucht werden. Weitere Infos gibt es unter floriade.de.

Carolin Bauer, Reiseexperte

25.000 Kilometer – einmal um Australien! Nach diesem Roadtrip war meine Reiseleidenschaft endgültig geweckt. Danach ging es mit dem Rucksack quer durch Südostasien. Meine Traumziel-Liste wird immer länger: Indien, Peru oder Afrika stehen ganz oben. Bis dahin suche ich nach neuen Spots und Trips in der wunderbaren Welt des Reisens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.