News

Billig nach Verona: Neue Direktverbindung von airberlin

Alle, die immer schon mal an den Opernfestspielen in der Arena di Verona teilnehmen wollten, können sich jetzt über eine neue Direktverbindung von airberlin freuen: Seit dem 15. April hebt die deutsche Fluggesellschaft von Berlin direkt nach Verona ab.

Der Flug Berlin/Verona dauert gerade mal eine Stunde und 40 Minuten. Mit etwas Glück kann man sogar an Flugtickets ab 44, 99 Euro kommen. Wer billig nach Verona fliegen möchte, sollte sich mit der Buchung allerdings beeilen. Denn spätestens wenn am 17. Juni die Opernfestspiele in Verona beginnen, wird die Nachfrage nach günstigen Flügen und Übernachtungen immer größer werden. Die 89. Opernfestspiele in der Arena di Verona dauern bis zum 3. September 2011, neben la Traviata werden in diesem Jahr die großen Klassiker wie Aida, Der Barbier von Sevilla oder Nabucco zu sehen sein.

Aber nicht nur Opernfreunde werden sich über diese neue Direktverbindung von airberlin freuen. Auch zum Gardasee (der Flughafen von Verona liegt gerade mal 35 km entfernt) ist es von Berlin aus jetzt nur noch ein Katzensprung.

Mit der Abacho Flugsuche kannst du dir schnell ein günstiges Flugticket nach Verona sichern.

Alex Fingas, Reiseexperte

Reisen und Kunst sind meine große Leidenschaft, die ich immer wieder gerne miteinander verknüpfe. Bei meinen zahlreichen Entdeckungstouren durch die Welt ist mir vor allem Italien zur zweiten Heimat geworden. Doch jetzt stehen erst einmal entlegenere Orte auf meinem Reiseplan. Bis dahin freue ich mich auf den gegenseitigen Austausch von Reiseeindrücken, -tipps und -erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.