Auslands Handytarife

Von unterwegs aus in die Heimat telefonieren, mit einer Textnachricht einen Gruß versenden oder per MMS schnell ein Urlaubsfoto verschicken: Das Mobiltelefon ist aus dem Reisegepäck nicht mehr wegzudenken. Dank internationalem Roaming klappt das Telefonieren unterwegs meist genau so gut wie zu Hause. Wer im Ausland sein Handy benutzt, muss jedoch gut aufpassen, dass die Handyrechnung nicht teurer wird als die Hotelrechnung.

Telefonieren im Ausland (Apple.com)
Telefonieren im Ausland (Apple.com)

Welche Auslands Handytarife gibt es?

Vor der Reise sollte man daher sehr genau die Auslands-Handytarife der verschiedenen Anbieter prüfen und nach speziellen Tarifoptionen fürs Ausland suchen. Die großen Netzanbieter haben neben speziellen Auslands-Handytarifen auch besondere Tarifoptionen für ihre Kunden im Angebot. Wer bereits einen Handyvertrag hat, kann sich bei seinem Netzbetreiber nach günstigen Auslandsoptionen informieren und diese ggf. dann zum bestehenden Vertrag dazu buchen:

Bei T-Mobil z.B. gibt es die Möglichkeit, ein Auslandspaket oder sogar eine Auslandsflatrate später noch hinzuzufügen. Angebote wie „Smart Traveller“, „Relax Holliday“ oder „T-Mobil weltweit“ machen das Telefonieren, Surfen und Smsen im Ausland wesentlich günstiger und bieten sich, je nach Urlaubsland und Telefonier- bzw. SMS- oder Surfgewohnheiten, an.

Aber auch bei anderen Vertragsanbietern sind spezielle Angebote fürs Ausland zu finden: Base hält mit dem Dienst „Base-Reisevorteil plus“ viele Vorteile für Urlauber innerhalb der EU bereit. Vodafone-Kunden sollten sich nach dem Angebot „Vodafone World“ erkundigen, denn mit diesem Dienst kann man in 160 Länder zu einheitlichen Preisen telefonieren.

Auch für Prepaid-Kartenhandys gibt es besondere Specials fürs Ausland: Bei der „Base Prepaid International“ vom Anbieter Base beispielsweise zahlt man innerhalb von EU-Ländern einen einheitlichen Preis fürs Smsen und Telefonieren. Vodafone hat u.a. den Tarif „ReiseVersprechen“ in seinem Programm.

Reisende, die sich länger und öfter an ein und demselben Reiseort aufhalten, sollten sich eine ausländische Prepaid-Sim-Karte zulegen und diese ins Handy einlegen. Der große Vorteil: Man zahlt für ankommende Gespräche keine Gebühren. Dafür müssen Anrufer in diesem Fall tiefer ins Portemonnaie greifen. Leider können ausländische SIM-Karten jedoch nur für Mobiltelefone verwendet werden, die keinen SIM-Lock oder NET-Lock haben.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Einfach & günstig telefonieren mit Simyo

Einfach günstig telefonierst Du mit Simyo & dem Sorglos Tarif!

Günstig telefonieren mit o2

Mit den Auslands-Tarifen von o2 zu Hause und im Urlaub günstig mobil telefonieren oder surfen.

Reise Inspiration

Eventreisen: Mal wieder etwas Neues erleben

Eventreisen sind stark im Kommen. Vor allem auf Städtereisen bietet es sich an, den Kurzurlaub mit einem Konzert oder Musical zu verbinden. Konzert- und Eventreisen erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie in wenigen Tagen Erholung mit einem exklusiven Erlebnis verbinden. … Weiterlesen

Nilkreuzfahrt – Ägypten auf dem Nil erkunden

Mit 6.671 Kilometern Länge ist der Nil der zweitgrößte Strom der Erde. Der Fluss ist als Ägyptens Lebensader bekannt: Blühende Landschaften umgeben den Nil und sind der Grund, warum sich ein Großteil der Bevölkerung entlang des Ufers ansiedelt. So werden … Weiterlesen

Spanische Liebe

Sie sitzen zwischen Oliven-, Zitronen- und Feigenbäumen, der Blick schweift über das Tal der Orangenbäume von Fornalutx bis hin zum Puig Major und schon kommt die Kellnerin und serviert Ihnen das Beste aus der einheimischen Küche. Ringsumher Ruhe, denn nur … Weiterlesen

Urlaubsort Südeuropa: Traumstrände und Urlaub für Verliebte

Bizarre Felsformationen aus erkalteter Lava, üppige Vegetation oder felsige Gegenden, weiße Sandstrände und türkisblaues Meer – das sind die Kanaren. Zu dieser Inselgruppe zählen Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro sowie einige unbewohnte felsige Inseln. Inmitten … Weiterlesen

Unsere Top 5: Die beliebtesten Reiseziele in Spanien

Ein wahrer Schmelztiegel aus Kunst und Kultur: Das sonnenverwöhnte Spanien steht für Flamenco und Stierkampf, Gaudí und Picasso, Lebensfreude und Temperament, wunderschöne Strände und Inseln. Dabei hat Spanien weit mehr zu bieten als seine berühmten Küstenstreifen. Viele Urlauber zieht es … Weiterlesen

Ratgeber

Urlaub mit Freunden will geplant sein

Nicht nur mit dem Partner lässt es sich gut verreisen, auch mit Freunden kann man wunderschöne Tage in fernen Ländern und Städten verbringen. Doch gerade wenn man nicht in der gleichen Stadt wohnt, ist die richtige Planung das A und … Weiterlesen

Reiserücktrittsversicherung: Nach Eintreten des Rücktrittsgrunds Reise sofort stornieren

Wird der Urlaub langfristig gebucht, fallen die Reisekosten meist deutlich günstiger aus. Dies gilt umso mehr für längere Reisen ins außereuropäische Ausland. Allerdings sind solche langfristigen Planungen auch mit einem höheren Risiko verbunden. . Denn auch wenn die erforderlichen Urlaubstage … Weiterlesen

Mit Steuervorteilen im Gepäck auf Dienstreisen – Ratgeber zur Reisekostenreform 2014

„Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind“, meinte Kurt Tucholsky (1890 – 1935), der berühmte deutsche Journalist und Schriftsteller. Zum Glück bewegen sich Dienstreisen … Weiterlesen

Urlaub 2014: Trends und Reiseziele-Geheimtipps Abacho Reiseführer

Der Urlaub ist ja bekanntlich die schönste Zeit des Jahres, auf die sich die Touristen lange Zeit im Voraus freuen. Seit Beginn der Finanzkrise nimmt die Anzahl der Buchungen seit einiger Zeit nun wieder zu. Das dabei immer größer werdende … Weiterlesen