Auslands Handytarife

Von unterwegs aus in die Heimat telefonieren, mit einer Textnachricht einen Gruß versenden oder per MMS schnell ein Urlaubsfoto verschicken: Das Mobiltelefon ist aus dem Reisegepäck nicht mehr wegzudenken. Dank internationalem Roaming klappt das Telefonieren unterwegs meist genau so gut wie zu Hause. Wer im Ausland sein Handy benutzt, muss jedoch gut aufpassen, dass die Handyrechnung nicht teurer wird als die Hotelrechnung.

Telefonieren im Ausland (Apple.com)
Telefonieren im Ausland (Apple.com)

Welche Auslands Handytarife gibt es?

Vor der Reise sollte man daher sehr genau die Auslands-Handytarife der verschiedenen Anbieter prüfen und nach speziellen Tarifoptionen fürs Ausland suchen. Die großen Netzanbieter haben neben speziellen Auslands-Handytarifen auch besondere Tarifoptionen für ihre Kunden im Angebot. Wer bereits einen Handyvertrag hat, kann sich bei seinem Netzbetreiber nach günstigen Auslandsoptionen informieren und diese ggf. dann zum bestehenden Vertrag dazu buchen:

Bei T-Mobil z.B. gibt es die Möglichkeit, ein Auslandspaket oder sogar eine Auslandsflatrate später noch hinzuzufügen. Angebote wie „Smart Traveller“, „Relax Holliday“ oder „T-Mobil weltweit“ machen das Telefonieren, Surfen und Smsen im Ausland wesentlich günstiger und bieten sich, je nach Urlaubsland und Telefonier- bzw. SMS- oder Surfgewohnheiten, an.

Aber auch bei anderen Vertragsanbietern sind spezielle Angebote fürs Ausland zu finden: Base hält mit dem Dienst „Base-Reisevorteil plus“ viele Vorteile für Urlauber innerhalb der EU bereit. Vodafone-Kunden sollten sich nach dem Angebot „Vodafone World“ erkundigen, denn mit diesem Dienst kann man in 160 Länder zu einheitlichen Preisen telefonieren.

Auch für Prepaid-Kartenhandys gibt es besondere Specials fürs Ausland: Bei der „Base Prepaid International“ vom Anbieter Base beispielsweise zahlt man innerhalb von EU-Ländern einen einheitlichen Preis fürs Smsen und Telefonieren. Vodafone hat u.a. den Tarif „ReiseVersprechen“ in seinem Programm.

Reisende, die sich länger und öfter an ein und demselben Reiseort aufhalten, sollten sich eine ausländische Prepaid-Sim-Karte zulegen und diese ins Handy einlegen. Der große Vorteil: Man zahlt für ankommende Gespräche keine Gebühren. Dafür müssen Anrufer in diesem Fall tiefer ins Portemonnaie greifen. Leider können ausländische SIM-Karten jedoch nur für Mobiltelefone verwendet werden, die keinen SIM-Lock oder NET-Lock haben.

Tipps der Redaktion Anzeigen

Einfach & günstig telefonieren mit Simyo

Einfach günstig telefonierst Du mit Simyo & dem Sorglos Tarif!

Günstig telefonieren mit o2

Mit den Auslands-Tarifen von o2 zu Hause und im Urlaub günstig mobil telefonieren oder surfen.

Reise Inspiration

Bangkok, die “Stadt der Engel”

Bangkok, die „Stadt der Engel“, ist als Hauptstadt von Thailand nicht nur eine der wichtigsten Städte des Landes, sondern ist dank der Vielseitigkeit auch eines der schönsten Reiseziele in Asien. Die Millionenstadt bietet Reisenden die Möglichkeit, sich auf die Spuren … Weiterlesen

Eventreisen: Mal wieder etwas Neues erleben

Eventreisen sind stark im Kommen. Vor allem auf Städtereisen bietet es sich an, den Kurzurlaub mit einem Konzert oder Musical zu verbinden. Konzert- und Eventreisen erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie in wenigen Tagen Erholung mit einem exklusiven Erlebnis verbinden. … Weiterlesen

Nilkreuzfahrt – Ägypten auf dem Nil erkunden

Mit 6.671 Kilometern Länge ist der Nil der zweitgrößte Strom der Erde. Der Fluss ist als Ägyptens Lebensader bekannt: Blühende Landschaften umgeben den Nil und sind der Grund, warum sich ein Großteil der Bevölkerung entlang des Ufers ansiedelt. So werden … Weiterlesen

Spanische Liebe

Sie sitzen zwischen Oliven-, Zitronen- und Feigenbäumen, der Blick schweift über das Tal der Orangenbäume von Fornalutx bis hin zum Puig Major und schon kommt die Kellnerin und serviert Ihnen das Beste aus der einheimischen Küche. Ringsumher Ruhe, denn nur … Weiterlesen

Tipps für die Geschäftsreise

Es ist mal wieder soweit – die nächste Geschäftsreise steht an. Wer bestens vorbereitet ist tut sich leichter und kann fokussierter und erfolgreicher die Ziele seiner beruflichen Reise erreichen. Hier kommen unsere ultimativen Tipps für alle Geschäftsreisenden: Tipp Nr.1: Alles … Weiterlesen

Ratgeber

Bangkok, die “Stadt der Engel”

Bangkok, die „Stadt der Engel“, ist als Hauptstadt von Thailand nicht nur eine der wichtigsten Städte des Landes, sondern ist dank der Vielseitigkeit auch eines der schönsten Reiseziele in Asien. Die Millionenstadt bietet Reisenden die Möglichkeit, sich auf die Spuren … Weiterlesen

Dem Winter entfliehen: Im Februar und März ins Warme fliegen

Der Winter in Europa kann lange andauern. Die ersten verregneten Novembertage sind nur der Anfang der kalten Jahreszeit. Oft wird es erst im Mai wieder richtig sonnig und warm. Und daher lohnt es sich, zwischendurch im Ausland Sonne aufzutanken und … Weiterlesen

Mietwagen online buchen und viel Geld sparen

Wer mit dem Flugzeug in den Urlaub startet, der braucht vor Ort einen Mietwagen, um mobil zu sein. Geschäftsreisende, die mit dem Flieger reisen, nutzen ebenfalls gerne die  unkomplizierte Möglichkeit, einen Leihwagen direkt am Flughafen in Empfang zu nehmen. Und … Weiterlesen

Der nächste Urlaub ganz nah

Was ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen? Als häufige Antwort auf diese Frage bekommt man Österreich, Italien oder die Türkei zu hören. Alles Falsch. Tatsächlich wird die Antwort immer falscher, je weiter weg Sie raten. Denn das beliebteste Reiseziel der … Weiterlesen